Zur Startseite des Blogs

Start - Methode - Charts - Signale - TrackRecord - Markt - Intermarket - Makrodaten - ETF - Links - Dienste - Technik - Kontakt | Premium-Abo - Basic/ETF-Abo

Newsletter | Übersicht

  • Die Zahl der Arbeitsplätze hat in den USA im Januar weit mehr als erwartet zugenommen. Der Jahreszuwachs bei den nonfarm-Jobs im privaten Sektor war sogar so stark wie in fast drei Jahren […]

    US-Wirtschaft – wie sieht es aus?

    Die Zahl der Arbeitsplätze hat in den USA im Januar weit mehr als erwartet zugenommen. Der Jahreszuwachs bei den nonfarm-Jobs im privaten Sektor war sogar so stark wie in fast drei Jahren […]

    Weiterlesen...

  • Die EZB hat am zurückliegenden Donnerstag ihren Beschluss bekräftigt, ihr Anleihe-Kaufprogramm zum Jahreswechsel zu beenden. Mancher sieht darin bereits eine geldpolitische Normalisierung.

    EZB bleibt expansiv ausgerichtet

    Die EZB hat am zurückliegenden Donnerstag ihren Beschluss bekräftigt, ihr Anleihe-Kaufprogramm zum Jahreswechsel zu beenden. Mancher sieht darin bereits eine geldpolitische Normalisierung.

    Weiterlesen...

  • Der S&P 500 ist mittlerweile zum dritten Mal innerhalb von sechs Wochen im Bereich von 2640 gelandet. In der Vorwoche hatte er noch eine eindrucksvolle Rally hingelegt, die ihn bis auf 2760 […]

    S&P 500 – sehr kritisch

    Der S&P 500 ist mittlerweile zum dritten Mal innerhalb von sechs Wochen im Bereich von 2640 gelandet. In der Vorwoche hatte er noch eine eindrucksvolle Rally hingelegt, die ihn bis auf 2760 […]

    Weiterlesen...

  • Treten wir von der üblichen kurzsichtigen Betrachtungsweise zurück – wie lief es denn bei Aktien seit dem zweiten Weltkrieg?

    Aktien – ein Mosaikstein im langfristigen Bild

    Treten wir von der üblichen kurzsichtigen Betrachtungsweise zurück – wie lief es denn bei Aktien seit dem zweiten Weltkrieg?

    Weiterlesen...

  • In der Endphase eines Konjunkturzyklus spielt die Inflation für die Finanzmärkte eine besonders wichtige Rolle. Es geht insbesondere bei der Verbraucher-Inflation dann darum, dass sie stark genug ist, um zu zeigen, dass […]

    Inflation und Rezession – eine Gratwanderung

    In der Endphase eines Konjunkturzyklus spielt die Inflation für die Finanzmärkte eine besonders wichtige Rolle. Es geht insbesondere bei der Verbraucher-Inflation dann darum, dass sie stark genug ist, um zu zeigen, dass […]

    Weiterlesen...

  • Die US-Arbeitsmarktdaten zeigen für Oktober eine Zunahme der Arbeitsplätze (non-farm) um 250.000. Das ist deutlich mehr als erwartet. Die durchschnittlichen Löhne stiegen im Jahresvergleich um 3,2%, so stark wie seit April 2009 […]

    USA: Arbeitsmarkt weiter robust

    Die US-Arbeitsmarktdaten zeigen für Oktober eine Zunahme der Arbeitsplätze (non-farm) um 250.000. Das ist deutlich mehr als erwartet. Die durchschnittlichen Löhne stiegen im Jahresvergleich um 3,2%, so stark wie seit April 2009 […]

    Weiterlesen...

  • Das US-BIP ist im dritten Quartal nach erster (“vorläufiger“) Schätzung um annualisiert real 3,5% gestiegen. Im Vorquartal betrug der Zuwachs 4,2%. Das „fühlt“ sich gut an, zumal die Erwartungen mit 3,3% niedriger […]

    US-BIP – nur in der Schlagzeile gut

    Das US-BIP ist im dritten Quartal nach erster (“vorläufiger“) Schätzung um annualisiert real 3,5% gestiegen. Im Vorquartal betrug der Zuwachs 4,2%. Das „fühlt“ sich gut an, zumal die Erwartungen mit 3,3% niedriger […]

    Weiterlesen...

  • Im folgenden soll das Für und Wider eines übergeordneten Aktien-Abschwungs, auch Bär-Markt genannt, diskutiert werden. Der Bull-Run ist in historischen Maßstäben gesehen sehr weit gelaufen. Allein das macht ihn schon anfällig gegenüber […]

    Bär-Markt – für und wider

    Im folgenden soll das Für und Wider eines übergeordneten Aktien-Abschwungs, auch Bär-Markt genannt, diskutiert werden. Der Bull-Run ist in historischen Maßstäben gesehen sehr weit gelaufen. Allein das macht ihn schon anfällig gegenüber […]

    Weiterlesen...

  • Der US-Arbeitsmarktbericht zeigt für September erneut Stärke. Zwar kam die Anzahl neuer Stellen unter den Erwartungen herein, die Zahlen für die zwei zurückliegenden Monate wurden jedoch aufwärts revidiert. Die schwächer als erwarteten […]

    US-Arbeitsmarkt – noch keine Zweitrundeneffekte?

    Der US-Arbeitsmarktbericht zeigt für September erneut Stärke. Zwar kam die Anzahl neuer Stellen unter den Erwartungen herein, die Zahlen für die zwei zurückliegenden Monate wurden jedoch aufwärts revidiert. Die schwächer als erwarteten […]

    Weiterlesen...

  • Vor zehn Jahren meldete Lehman Brothers Insolvenz an, bis dahin eine der größten Investmentbanken der USA. Über Nacht verloren 28.000 Mitarbeiter ihren Job, 690 Mrd. Dollar Firmenwert lösten sich in Luft auf. […]

    Es ist zehn Jahre her…

    Vor zehn Jahren meldete Lehman Brothers Insolvenz an, bis dahin eine der größten Investmentbanken der USA. Über Nacht verloren 28.000 Mitarbeiter ihren Job, 690 Mrd. Dollar Firmenwert lösten sich in Luft auf. […]

    Weiterlesen...