Zur Startseite des Blogs

Start - Methode - Charts - Signale - TrackRecord - Markt - Intermarket - Makrodaten - ETF - Links - Dienste - Technik - Kontakt | Premium-Abo - Basic/ETF-Abo || Privates

Anleihen | Übersicht

  • Die Umlaufgeschwindigkeit des Geldes kennt in den USA seit 20 Jahren nur eine Richtung – abwärts. Sie gibt das Verhältnis des nominalen BIP zur Geldversorgung wider. Damit zeigt sie an, wie oft […]

    Droht Stagflation?

    Die Umlaufgeschwindigkeit des Geldes kennt in den USA seit 20 Jahren nur eine Richtung – abwärts. Sie gibt das Verhältnis des nominalen BIP zur Geldversorgung wider. Damit zeigt sie an, wie oft […]

    Weiterlesen...

  • Die Fed hat bisher stets behauptet, die Inflation, die wir gerade erleben mit einem jährlichen Zuwachs des US-CPIs von 5,4% im September, sei nur vorrübergehend. Und sie würde eine Teuerung über ihrer […]

    Inflation und die Fed in der Zwickmühle

    Die Fed hat bisher stets behauptet, die Inflation, die wir gerade erleben mit einem jährlichen Zuwachs des US-CPIs von 5,4% im September, sei nur vorrübergehend. Und sie würde eine Teuerung über ihrer […]

    Weiterlesen...

  • Die Verschuldung schreitet unaufhaltsam voran. Nach Zahlen des IIF kommen die weltweiten Schulden per Q2/2021 nunmehr auf 296 Bill. Dollar. Im Vorquartal waren es gut sieben Bill. Dollar weniger, im Vergleichsquartal des […]

    Schulden und Vermögen steigen

    Die Verschuldung schreitet unaufhaltsam voran. Nach Zahlen des IIF kommen die weltweiten Schulden per Q2/2021 nunmehr auf 296 Bill. Dollar. Im Vorquartal waren es gut sieben Bill. Dollar weniger, im Vergleichsquartal des […]

    Weiterlesen...

  • Was soll man zum Stand der Finanzmärkte sagen, wenn die Fed mittlerweile nahezu zwei Drittel der ausstehenden 10yr-TNotes besitzt und mit einem Betrag von 120 Mrd. Dollar pro Monat weiterhin Anleihen und […]

    S&P 500 – interne Schwäche

    Was soll man zum Stand der Finanzmärkte sagen, wenn die Fed mittlerweile nahezu zwei Drittel der ausstehenden 10yr-TNotes besitzt und mit einem Betrag von 120 Mrd. Dollar pro Monat weiterhin Anleihen und […]

    Weiterlesen...

  • Durch die völlig verfehlte Politik der Zentralbanken, jede Krisenerscheinung mit Geldflut zu bekämpfen, hat das Wirtschaftsystem dieser Welt ein Höchstmaß an Fragilität erreicht.

    Wann treten Rezessionen auf?

    Durch die völlig verfehlte Politik der Zentralbanken, jede Krisenerscheinung mit Geldflut zu bekämpfen, hat das Wirtschaftsystem dieser Welt ein Höchstmaß an Fragilität erreicht.

    Weiterlesen...

  • In seinem Newsletter von Mai mit dem Titel „The Year of Living Dangerously“ befasst sich Niels C. Jensen von ARP Investments mit der Frage, welches Szenario für den weiteren Verlauf bei Inflation […]

    Inflation – drei Szenarien

    In seinem Newsletter von Mai mit dem Titel „The Year of Living Dangerously“ befasst sich Niels C. Jensen von ARP Investments mit der Frage, welches Szenario für den weiteren Verlauf bei Inflation […]

    Weiterlesen...

  • Die Inflation wird jetzt auch in den großen Preis-Indices spürbar. Der jüngste in der Reihe ist der PCE-Preisindex (Kern, ohne Lebensmittel und Energie). Er ist im März um 1,83% gegenüber dem Vorjahr […]

    S&P 500 – noch mehr Optimismus?

    Die Inflation wird jetzt auch in den großen Preis-Indices spürbar. Der jüngste in der Reihe ist der PCE-Preisindex (Kern, ohne Lebensmittel und Energie). Er ist im März um 1,83% gegenüber dem Vorjahr […]

    Weiterlesen...

  • Inflation – ein unendliches Thema. Es kocht gerade wieder hoch. Immer mehr Beobachter erwarten im Gefolge der Erholung der Wirtschaft nach dem „Covid-Schock“ deutliche Preissteigerungen. Der jüngste US-Stimulus in Höhe von fast […]

    Inflationsindices – auch manipuliert

    Inflation – ein unendliches Thema. Es kocht gerade wieder hoch. Immer mehr Beobachter erwarten im Gefolge der Erholung der Wirtschaft nach dem „Covid-Schock“ deutliche Preissteigerungen. Der jüngste US-Stimulus in Höhe von fast […]

    Weiterlesen...

  • So allmählich laufen die Daten für das zurückliegende Jahr ein – Zeit, sich ein Bild zu machen, nachfolgend für die USA.

    USA – Makrolage in 2020 miserabel

    So allmählich laufen die Daten für das zurückliegende Jahr ein – Zeit, sich ein Bild zu machen, nachfolgend für die USA.

    Weiterlesen...

  • Wir befinden uns mit der Kursentwicklung von Aktien in einer Blase von epischem Ausmaß. Das gilt für ihre Länge, für ihre Größe und für ihre Wachstumsgeschwindigkeit. Nachfolgend bringe ich eine freie Übersetzung […]

    Aktien – wann stoppt die Musik?

    Wir befinden uns mit der Kursentwicklung von Aktien in einer Blase von epischem Ausmaß. Das gilt für ihre Länge, für ihre Größe und für ihre Wachstumsgeschwindigkeit. Nachfolgend bringe ich eine freie Übersetzung […]

    Weiterlesen...