Zur Startseite des Blogs

Start - Methode - Charts - Signale - TrackRecord - Markt - Intermarket - Makrodaten - ETF - Links - Dienste - Technik - Kontakt | Premium-Abo - Basic/ETF-Abo || Privates

Anleihen | Übersicht

  • (5.2.23) Nachrichten einer Leuchtturmwärterin: RAND-Notizen: Der Ukraine-Krieg wird zum Störfaktor amerikanischer Hegemonialinteressen – „In dem brilliant geschrieben RAND-Papier (man könnte neidisch werde, WIE die Autoren argumentieren, die 'richtigen' Knöpfe drücken und dennoch […]

    Was andere Medien sagen

    (5.2.23) Nachrichten einer Leuchtturmwärterin: RAND-Notizen: Der Ukraine-Krieg wird zum Störfaktor amerikanischer Hegemonialinteressen – „In dem brilliant geschrieben RAND-Papier (man könnte neidisch werde, WIE die Autoren argumentieren, die 'richtigen' Knöpfe drücken und dennoch […]

    Weiterlesen...

  • US-Aktien fallen die zweite Woche in Folge. Der Dow verliert auf Wochensicht 1,7%, der S&P 500 büßt 2,1% ein, der NDX gibt um 2,8% nach. Der DAX sinkt um 3,3%. Gold in […]

    S&P 500 – keine "Santa-Rally"?

    US-Aktien fallen die zweite Woche in Folge. Der Dow verliert auf Wochensicht 1,7%, der S&P 500 büßt 2,1% ein, der NDX gibt um 2,8% nach. Der DAX sinkt um 3,3%. Gold in […]

    Weiterlesen...

  • Die großen US-Indices verzeichnen die höchsten Wochengewinne in den zurückliegenden vier Monaten. Der S&P 500 legt 4,7% zu, der Dow gewinnt 4,9%, der Nasdaq kommt auf 5,2%. Europäische Indices laufen hinterher: Der […]

    US-Rendite, Yen und die Rettungswirtschaft

    Die großen US-Indices verzeichnen die höchsten Wochengewinne in den zurückliegenden vier Monaten. Der S&P 500 legt 4,7% zu, der Dow gewinnt 4,9%, der Nasdaq kommt auf 5,2%. Europäische Indices laufen hinterher: Der […]

    Weiterlesen...

  • Außer Spesen nichts gewesen… Der S&P 500 begann die zurückliegende Woche mit einem fulminanten Kurssprung, zur Wochenmitte ging ihm die Puste aus, es blieb ein Wochengewinn von +1,5%. Der NDX konnte gerade […]

    S&P 500 – außer Spesen…?

    Außer Spesen nichts gewesen… Der S&P 500 begann die zurückliegende Woche mit einem fulminanten Kurssprung, zur Wochenmitte ging ihm die Puste aus, es blieb ein Wochengewinn von +1,5%. Der NDX konnte gerade […]

    Weiterlesen...

  • Die globale geld- und finanzpolitische Dummheit der zurückliegenden Jahrzehnte beginnt sich, zu rächen. Seitdem Greenspann 1987 das Amt des Fed-Chefs übernommen hatte, wurde es zur Regel, den Geldhahn aufzudrehen, um Probleme in […]

    Triade aus steigenden Renditen, schwachem Wachstum und starkem Dollar

    Die globale geld- und finanzpolitische Dummheit der zurückliegenden Jahrzehnte beginnt sich, zu rächen. Seitdem Greenspann 1987 das Amt des Fed-Chefs übernommen hatte, wurde es zur Regel, den Geldhahn aufzudrehen, um Probleme in […]

    Weiterlesen...

  • Der Preis für Kupfer ist seit dem 10. Juni erheblich unter Druck geraten. Er ist um rund 20% abgesackt. Das ist nicht mal eben ein technischer Betriebsunfall. Der gesamte Rohstoffbereich zeigt jetzt […]

    Kupfer massiv verkauft

    Der Preis für Kupfer ist seit dem 10. Juni erheblich unter Druck geraten. Er ist um rund 20% abgesackt. Das ist nicht mal eben ein technischer Betriebsunfall. Der gesamte Rohstoffbereich zeigt jetzt […]

    Weiterlesen...

  • Der S&P 500 hat in der zurückliegenden Woche 1,6% auf 4348,87 verloren. Einige Makrodaten sind zwar besser ausgefallen als gedacht, auch die Quartalssaison brachte keine wesentlichen negativen Überraschungen. Die geopolitischen Spannungen drückten […]

    S&P 500 – schön ist anders

    Der S&P 500 hat in der zurückliegenden Woche 1,6% auf 4348,87 verloren. Einige Makrodaten sind zwar besser ausgefallen als gedacht, auch die Quartalssaison brachte keine wesentlichen negativen Überraschungen. Die geopolitischen Spannungen drückten […]

    Weiterlesen...

  • Die US-Inflation entwickelte sich im November in etwa wie erwartet. Der CPI stieg im Jahresvergleich um 6,88%, so hoch wie seit 1982 nicht. Der S&P 500 erreichte mit 4712 ein neues Rekordhoch […]

    Inflation – gekommen, um zu bleiben

    Die US-Inflation entwickelte sich im November in etwa wie erwartet. Der CPI stieg im Jahresvergleich um 6,88%, so hoch wie seit 1982 nicht. Der S&P 500 erreichte mit 4712 ein neues Rekordhoch […]

    Weiterlesen...

  • Die Umlaufgeschwindigkeit des Geldes kennt in den USA seit 20 Jahren nur eine Richtung – abwärts. Sie gibt das Verhältnis des nominalen BIP zur Geldversorgung wider. Damit zeigt sie an, wie oft […]

    Droht Stagflation?

    Die Umlaufgeschwindigkeit des Geldes kennt in den USA seit 20 Jahren nur eine Richtung – abwärts. Sie gibt das Verhältnis des nominalen BIP zur Geldversorgung wider. Damit zeigt sie an, wie oft […]

    Weiterlesen...

  • Die Fed hat bisher stets behauptet, die Inflation, die wir gerade erleben mit einem jährlichen Zuwachs des US-CPIs von 5,4% im September, sei nur vorrübergehend. Und sie würde eine Teuerung über ihrer […]

    Inflation und die Fed in der Zwickmühle

    Die Fed hat bisher stets behauptet, die Inflation, die wir gerade erleben mit einem jährlichen Zuwachs des US-CPIs von 5,4% im September, sei nur vorrübergehend. Und sie würde eine Teuerung über ihrer […]

    Weiterlesen...