Zur Startseite des Blogs

Start - Methode - Charts - Signale - TrackRecord - Markt - Intermarket - Makrodaten - ETF - Links - Dienste - Technik - Kontakt | Premium-Abo - Basic/ETF-Abo || Privates

S&P 500 | Übersicht

  • Der saisonal pünktlich im September einsetzende Rückzug im S&P 500 verzeichnet nun die vierte Verlustwoche in Folge. Am 2. September erreichte der Index mit 3580,84 ein Allzeithoch auf Schlusskursbasis, aktuell steht er […]

    S&P 500 – Rückzug vorbei?

    Der saisonal pünktlich im September einsetzende Rückzug im S&P 500 verzeichnet nun die vierte Verlustwoche in Folge. Am 2. September erreichte der Index mit 3580,84 ein Allzeithoch auf Schlusskursbasis, aktuell steht er […]

    Weiterlesen...

  • Der S&P 500 befindet sich in der steilsten Aufwärtsbewegung seit mindestens drei Dekaden. Mittlerweile hatte er bei 3580 ein neues Allzeithoch gebildet und damit das Rekordhoch bei 3394 vom 19. Februar, also […]

    S&P 500 – rekordverdächtige Aufwärtsbewegung

    Der S&P 500 befindet sich in der steilsten Aufwärtsbewegung seit mindestens drei Dekaden. Mittlerweile hatte er bei 3580 ein neues Allzeithoch gebildet und damit das Rekordhoch bei 3394 vom 19. Februar, also […]

    Weiterlesen...

  • Die seit der zweiten Hälfte März anhaltende Rally am Aktienmarkt kann nur als spektakulär bezeichnet werden. Spektakulär wegen des Zugewinns etwa im S&P 500 um rund 40% in nicht einmal vier Monaten, […]

    Aktien – brenzlig…

    Die seit der zweiten Hälfte März anhaltende Rally am Aktienmarkt kann nur als spektakulär bezeichnet werden. Spektakulär wegen des Zugewinns etwa im S&P 500 um rund 40% in nicht einmal vier Monaten, […]

    Weiterlesen...

  • Der S&P 500 hat auf Wochensicht 2,9% verloren. Allein am letzten Tag der Woche büßte er 2,4% ein, er schloss bei 3009. Die Medien geben als Anlass eine deutliche Steigerung der Corona-Zahlen […]

    Von Corona zu S&P 500

    Der S&P 500 hat auf Wochensicht 2,9% verloren. Allein am letzten Tag der Woche büßte er 2,4% ein, er schloss bei 3009. Die Medien geben als Anlass eine deutliche Steigerung der Corona-Zahlen […]

    Weiterlesen...

  • Am Mittwoch der zurückliegenden Woche gab die Fed das Ergebnis ihres FOMC-Meetings bekannt. Am Donnerstag stürzten Aktien rund um den Globus ab. Am Freitag kam eine verhaltene Gegenreaktion. Die Woche endete für […]

    S&P 500 mit Island Reversal

    Am Mittwoch der zurückliegenden Woche gab die Fed das Ergebnis ihres FOMC-Meetings bekannt. Am Donnerstag stürzten Aktien rund um den Globus ab. Am Freitag kam eine verhaltene Gegenreaktion. Die Woche endete für […]

    Weiterlesen...

  • Der S&P 500 ist in der zurückliegenden Woche um 3,2 % auf 2955,45 angestiegen. Er befindet sich jetzt an einer ausgesprochen spannenden Stelle in seinem Chart.

    S&P 500 – Make or Break

    Der S&P 500 ist in der zurückliegenden Woche um 3,2 % auf 2955,45 angestiegen. Er befindet sich jetzt an einer ausgesprochen spannenden Stelle in seinem Chart.

    Weiterlesen...

  • Der S&P 500 hat auf Wochensicht 2,3% verloren. In den Medien wurde die Stimmung der Anleger als hin und hergerissen beschrieben zwischen aufkeimenden Streitigkeiten USA versus VR China, schlechten Makrodaten, düsteren Prophezeiungen […]

    S&P 500 in Konsolidierung

    Der S&P 500 hat auf Wochensicht 2,3% verloren. In den Medien wurde die Stimmung der Anleger als hin und hergerissen beschrieben zwischen aufkeimenden Streitigkeiten USA versus VR China, schlechten Makrodaten, düsteren Prophezeiungen […]

    Weiterlesen...

  • Der S&P 500 und der Dow-Jones-Index in haben im April die beste Monatsperformance seit 33 Jahren hingelegt. In den zurückliegenden beiden Tagen haben die US Indices allerdings deutlich verloren. Wie geht es […]

    Aktien – die nächste Fahrt geht abwärts

    Der S&P 500 und der Dow-Jones-Index in haben im April die beste Monatsperformance seit 33 Jahren hingelegt. In den zurückliegenden beiden Tagen haben die US Indices allerdings deutlich verloren. Wie geht es […]

    Weiterlesen...

  • Der S&P 500 hat die Woche mit einem Minus von 1,3% bei 2836,74 beschlossen. Wie geht es weiter?

    Finanzmärkte: Sehr fragil

    Der S&P 500 hat die Woche mit einem Minus von 1,3% bei 2836,74 beschlossen. Wie geht es weiter?

    Weiterlesen...

  • Der 500 ist in der zurückliegenden verkürzten Handelswoche um 12,1% angestiegen. Das ist seine beste Woche seit 1974.

    S&P 500 vor Quartalssaison

    Der 500 ist in der zurückliegenden verkürzten Handelswoche um 12,1% angestiegen. Das ist seine beste Woche seit 1974.

    Weiterlesen...