Zur Startseite des Blogs

Start - Methode - Charts - Signale - TrackRecord - Markt - Intermarket - Makrodaten - ETF - Links - Dienste - Technik - Kontakt | Premium-Abo - Basic/ETF-Abo || Privates

Archiv vom Januar 2013

  • Im modernen „central banking“ visiert jede Zentralbank irgendein Ziel abseits der Preisstabilität an, schreibt sich wirtschaftspolitische Ziele der jeweiligen Regierungen auf die Fahnen. Das 30 Jahre gültige Mantra niedriger und kontrollierter Preissteigerungen […]

    Kreditzyklus: Der blinde Fleck von Fed & Co

    Im modernen „central banking“ visiert jede Zentralbank irgendein Ziel abseits der Preisstabilität an, schreibt sich wirtschaftspolitische Ziele der jeweiligen Regierungen auf die Fahnen. Das 30 Jahre gültige Mantra niedriger und kontrollierter Preissteigerungen […]

    Weiterlesen...

  • Draghi sagte auf der ersten Pressekonferenz der EZB in diesem Jahr, die Geldpolitik könne nicht viel tun, um die strukturelle Arbeitslosigkeit in der Eurozone zu bekämpfen. Aber es gibt ja „positive Ansteckung“… […]

    EU-Arbeitsmarkt: Soziales Desaster

    Draghi sagte auf der ersten Pressekonferenz der EZB in diesem Jahr, die Geldpolitik könne nicht viel tun, um die strukturelle Arbeitslosigkeit in der Eurozone zu bekämpfen. Aber es gibt ja „positive Ansteckung“… […]

    Weiterlesen...

  • Die Entwicklung der Basisgeldmenge in Europa (Bargeld plus Einlagen der Kreditinstitute bei der EZB) ist im Zuge der beiden LTROs im Dezember 2011 und Februar 2012 stark angestiegen, als die Banken brutto […]

    EZB-Geldbasis kontrahiert

    Die Entwicklung der Basisgeldmenge in Europa (Bargeld plus Einlagen der Kreditinstitute bei der EZB) ist im Zuge der beiden LTROs im Dezember 2011 und Februar 2012 stark angestiegen, als die Banken brutto […]

    Weiterlesen...

  • Früher war alles ganz einfach: Die altmodischen Zentralbanker beriefen sich auf ihre Unabhängigkeit und ihr ganzes Tun und Trachten war darauf gerichtet, die Inflation in Schach zu halten. Dieser alte Typ „Zentralbanker“ […]

    Aktien 2013: Was immer nötig ist…

    Früher war alles ganz einfach: Die altmodischen Zentralbanker beriefen sich auf ihre Unabhängigkeit und ihr ganzes Tun und Trachten war darauf gerichtet, die Inflation in Schach zu halten. Dieser alte Typ „Zentralbanker“ […]

    Weiterlesen...

  • Das Währungspaar Euro/Schweizer Franken hat seit der Pressekonferenz der EZB am zurückliegenden Donnerstag eine starke Aufwärtsbewegung hingelegt. Es hatte im September 2012 schon einmal, im Umfeld der Bekanntgabe des OMT-Programms der EZB, […]

    Euro/CHF – stark

    Das Währungspaar Euro/Schweizer Franken hat seit der Pressekonferenz der EZB am zurückliegenden Donnerstag eine starke Aufwärtsbewegung hingelegt. Es hatte im September 2012 schon einmal, im Umfeld der Bekanntgabe des OMT-Programms der EZB, […]

    Weiterlesen...

  • Ten Reasons To Be Bullish In 2013

    Michael Belkin, Herausgeber des Belkin-Report, hatte im Oktober vorhergesagt, dass der S&P 500 in den kommenden 12 bis 15 Monaten um mindestens 30% kontrahieren wird. In der zurückliegenden Woche veröffentlichte er eine […]

    Weiterlesen...

  • Die Brüsseler Bonzen erklären die Eurokrise für beendet. Es seien nur noch ein paar marginale Probleme zu überwinden. Das waren die Worte von EU-Kommissionspräsident Barroso am Drei-Königs-Tag. Zu diesen Marginalien zählt wohl […]

    Eurozone: Bodenbildung?

    Die Brüsseler Bonzen erklären die Eurokrise für beendet. Es seien nur noch ein paar marginale Probleme zu überwinden. Das waren die Worte von EU-Kommissionspräsident Barroso am Drei-Königs-Tag. Zu diesen Marginalien zählt wohl […]

    Weiterlesen...

  • Zum Thema „Optimismus zum Jahresbeginn“ gehört auch das, was aktuell in Japan versucht wird. Der im Dezember neugewählte japanische Ministerpräsident, Shinzo Abe, will den Teufelskreis aus Rezession und Deflation durchbrechen und das […]

    Optimismus hinsichtlich Japan

    Zum Thema „Optimismus zum Jahresbeginn“ gehört auch das, was aktuell in Japan versucht wird. Der im Dezember neugewählte japanische Ministerpräsident, Shinzo Abe, will den Teufelskreis aus Rezession und Deflation durchbrechen und das […]

    Weiterlesen...

  • 262,7 Mrd. Dollar sind 2012 weltweit in ETP-Produkte geflossen. ETP (Exchange Traded Products) ist der Oberbegriff für ETFs, ETCs usw. Die Branche hat damit neue Höhen erklommen, der bisherige Spitzenwert stammt aus […]

    ETPs mit Rekordzufluss

    262,7 Mrd. Dollar sind 2012 weltweit in ETP-Produkte geflossen. ETP (Exchange Traded Products) ist der Oberbegriff für ETFs, ETCs usw. Die Branche hat damit neue Höhen erklommen, der bisherige Spitzenwert stammt aus […]

    Weiterlesen...

  • Asymmetrie von Long und Short

    Warum verhalten sich Short- und Long-Positionierungen nicht symmetrisch? Warum hat z.B. der S&P 500 in den zurückliegenden hundert Jahren jährlich durchschnittlich ungefähr 9% Gewinn gebracht? Damit hätte ein „epochaler“ Call (vor 100 […]

    Weiterlesen...