Zur Startseite des Blogs

Start - Methode - Charts - Signale - TrackRecord - Markt - Intermarket - Makrodaten - ETF - Links - Dienste - Technik - Kontakt | Premium-Abo - Basic/ETF-Abo

Archiv vom Januar 2014

  • Wir leben in verrückten Zeiten. Wir leben leider auch in Zeiten, die die große Mehrheit der Bevölkerung immer weniger teilhaben lässt am gesamtgesellschaftlichen Reichtum – siehe z.B. die Studie von Oxfam zur […]

    Verrückte Welt…

    Wir leben in verrückten Zeiten. Wir leben leider auch in Zeiten, die die große Mehrheit der Bevölkerung immer weniger teilhaben lässt am gesamtgesellschaftlichen Reichtum – siehe z.B. die Studie von Oxfam zur […]

    Weiterlesen...

  • Die Fed hat auf ihrer gestrigen FOMC-Sitzung bekanntgegeben, dass sie ihre QE-Maßnahmen ab Februar um weitere 10 Mrd. Dollar auf dann 65 Mrd. Dollar pro Monat reduzieren wird. Sie will ihre weiteren […]

    QE – Zeitenwende?

    Die Fed hat auf ihrer gestrigen FOMC-Sitzung bekanntgegeben, dass sie ihre QE-Maßnahmen ab Februar um weitere 10 Mrd. Dollar auf dann 65 Mrd. Dollar pro Monat reduzieren wird. Sie will ihre weiteren […]

    Weiterlesen...

  • Zu diesem Thema gibt es neuere Artikel – nutzen Sie den Link „Frachtraten„! Das Bild des Baltic Dry Index hat sich mit der Jahreswende deutlich eingetrübt. Der Index ist aus einem seit […]

    Frachtraten: Bild trübt sich ein

    Zu diesem Thema gibt es neuere Artikel – nutzen Sie den Link „Frachtraten„! Das Bild des Baltic Dry Index hat sich mit der Jahreswende deutlich eingetrübt. Der Index ist aus einem seit […]

    Weiterlesen...

  • Die Finanzmärkte sind zum Ende der zurückliegenden Woche implodiert. Der Fokus lag auf den Emerging Markets, für den Exodus von Kapital wurde die Fed verantwortlich gemacht, die gerüchteweise in dieser Woche beschließen […]

    Emerging Markets – Krise voraus?

    Die Finanzmärkte sind zum Ende der zurückliegenden Woche implodiert. Der Fokus lag auf den Emerging Markets, für den Exodus von Kapital wurde die Fed verantwortlich gemacht, die gerüchteweise in dieser Woche beschließen […]

    Weiterlesen...

  • Die Margin Debt an der NYSE ist per Ende November nominal auf Allzeithoch aus Juli 2007, real fehlen noch ganze 0,7% bis dahin. Im Vergleich zum S&P 500 zeigt sich ein bestechender […]

    Margin Debt an Allzeithoch

    Die Margin Debt an der NYSE ist per Ende November nominal auf Allzeithoch aus Juli 2007, real fehlen noch ganze 0,7% bis dahin. Im Vergleich zum S&P 500 zeigt sich ein bestechender […]

    Weiterlesen...

  • Der Composite Flash-PMI der Eurozone ist im Januar auf 53,2 angestiegen. Im Dezember hatte er noch bei 52,1 gelegen. Das ist der höchste Stand seit Juni 2011 und der siebte Monat in […]

    Risk-off an den Finanzmärkten

    Der Composite Flash-PMI der Eurozone ist im Januar auf 53,2 angestiegen. Im Dezember hatte er noch bei 52,1 gelegen. Das ist der höchste Stand seit Juni 2011 und der siebte Monat in […]

    Weiterlesen...

  • In Kürze beginnt das World Economic Forum – die “Mächtigsten” und/oder die “Wichtigsten” kommen zu ihrem jährlichen Treffen in Davos zusammen. In Vorbereitung dazu hatte das Organisationskomitee im November die zunehmenden Einkommensungleichheiten […]

    Einkommensungleichheit – weltweit zweitgrößtes Risiko

    In Kürze beginnt das World Economic Forum – die “Mächtigsten” und/oder die “Wichtigsten” kommen zu ihrem jährlichen Treffen in Davos zusammen. In Vorbereitung dazu hatte das Organisationskomitee im November die zunehmenden Einkommensungleichheiten […]

    Weiterlesen...

  • EU-BIP steigt um 2,4% – im September

    Im September 2014 steigt das EU-BIP um 2,4%. Um das vorherzusagen, benötigt man keine Glaskugel: EuroStat stellt dann auf einen neuen Standard der volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung namens „European System of Accounts 2010“ um. […]

    Weiterlesen...

  • Andrea Ferrero, University of Oxford, schreibt im „Economist“, Deflation in der Eurozone sei keine ferne Möglichkeit. Im Januar lag die vorläufige Inflationsrate der EZB gerade ein Tick über dem Rekord-Tief aus Oktober […]

    Inflation-Deflation: Meinungen (2)

    Andrea Ferrero, University of Oxford, schreibt im „Economist“, Deflation in der Eurozone sei keine ferne Möglichkeit. Im Januar lag die vorläufige Inflationsrate der EZB gerade ein Tick über dem Rekord-Tief aus Oktober […]

    Weiterlesen...

  • Wo könnte der DAX am Jahresende stehen? Ich versuche eine Antwort v.a. aus technischer Sicht. Zum Thema „DAX“ fällt mir stets der Spruch ein: Der DAX ist ein Optionsschein auf US-Aktien, ein […]

    DAX – wie wird 2014?

    Wo könnte der DAX am Jahresende stehen? Ich versuche eine Antwort v.a. aus technischer Sicht. Zum Thema „DAX“ fällt mir stets der Spruch ein: Der DAX ist ein Optionsschein auf US-Aktien, ein […]

    Weiterlesen...