Zur Startseite des Blogs

Start - Methode - Charts - Signale - TrackRecord - Markt - Intermarket - Makrodaten - ETF - Links - Dienste - Technik - Kontakt | Premium-Abo - Basic/ETF-Abo || Privates

Deutschland | Übersicht

  • Nach einer typisch Merkelschen Pirouette –erst "wir schaffen das", jetzt Schotten dicht- tönt es im Blätterwald, Merkel habe den katastrophalsten Fehler ihrer Amtszeit begangen. Der Fehler kommt womöglich erst noch – nämlich […]

    Flüchtlinge? Ja, bitte

    Nach einer typisch Merkelschen Pirouette –erst "wir schaffen das", jetzt Schotten dicht- tönt es im Blätterwald, Merkel habe den katastrophalsten Fehler ihrer Amtszeit begangen. Der Fehler kommt womöglich erst noch – nämlich […]

    Weiterlesen...

  • Machine Vision bricht alle Rekorde

    Der Umsatz der deutschen Bildverarbeitungsindustrie stieg in 2014 um 16% und kommt auf insgesamt 1,9 Mrd. Euro. Das ergibt eine aktuelle Marktbefragung des VDMA. Wachstumsimpulse kamen hauptsächlich aus dem Export, der um […]

    Weiterlesen...

  • Börner (BGA): Kommt Griechenland entgegen!

    Der Präsident des Bundesverbands für Groß- und Außenhandel (BGA), Anton F. Börner, warnt in den VDI-Nachrichten, ein möglicher Austritt der Griechen aus der Eurozone würde der deutschen Wirtschaft massiven Schaden zufügen. Folglich […]

    Weiterlesen...

  • Die Weltbank hat ihren halbjährlichen Bericht "Global Economic Prospects" vorgelegt. Daraus geht hervor, das schwache Wachstum in der Eurozone ein Risiko für die Weltwirtschaft darstellt. Für 2015 wird in den USA mit […]

    Weltbank sieht Eurozone von Stagnation bedroht

    Die Weltbank hat ihren halbjährlichen Bericht "Global Economic Prospects" vorgelegt. Daraus geht hervor, das schwache Wachstum in der Eurozone ein Risiko für die Weltwirtschaft darstellt. Für 2015 wird in den USA mit […]

    Weiterlesen...

  • Die Fertigungsaufträge der deutschen Industrie sind im August um 5,7% gegenüber dem Vormonat eingebrochen. Im Juli war der Wert noch um 4,9% gestiegen.

    Deutschland – auf dem Weg in die Rezession?

    Die Fertigungsaufträge der deutschen Industrie sind im August um 5,7% gegenüber dem Vormonat eingebrochen. Im Juli war der Wert noch um 4,9% gestiegen.

    Weiterlesen...

  • Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau lässt 2013 enttäuscht hinter sich. Zunächst war ein Produktionsplus von real 2% abgestrebt worden, dieses Ziel wurde im Frühsommer 2013 auf minus 1% revidiert. Die überraschend träge […]

    VDMA: Gute Inlandsaufträge nach mäßigem 2013

    Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau lässt 2013 enttäuscht hinter sich. Zunächst war ein Produktionsplus von real 2% abgestrebt worden, dieses Ziel wurde im Frühsommer 2013 auf minus 1% revidiert. Die überraschend träge […]

    Weiterlesen...

  • Die Industrieproduktion in Frankreich, in Italien und in den Niederlanden hat im Mai kontrahiert. Das weckt sogleich wieder Bedenken hinsichtlich der Stabilität der wirtschaftlichen Erholung der Eurozone. Denn auch die deutsche Wirtschaft […]

    Deutschland: Konjunktur-Abschwung?

    Die Industrieproduktion in Frankreich, in Italien und in den Niederlanden hat im Mai kontrahiert. Das weckt sogleich wieder Bedenken hinsichtlich der Stabilität der wirtschaftlichen Erholung der Eurozone. Denn auch die deutsche Wirtschaft […]

    Weiterlesen...

  • Wie wird 2014? Hans-Werner Sinn

    Prof. Hans-Werner Sinn, Präsident des Ifo-Instituts, hat im Interview mit der schweizerischen „Finanz und Wirtschaft“ seinen Ausblick auf 2014ff gegeben. Für ihn bedeutet die im Vertrag der großen Koalition vorgesehene Einführung eines […]

    Weiterlesen...

  • 2014: Die Stimmung steigt

    Die ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland sind im Dezember um 7,4 Punkte angestiegen. Der Indikator steht nun bei 62,0 Punkten, seinem höchsten Stand seit April 2006. Sein Allzeithoch hat der Indikator Anfang 2000 mit […]

    Weiterlesen...

  • Die Leistungsbilanz der Eurozone wird in diesem Jahr knapp die Marke von 300 Mrd. Euro Überschuss erreichen. 2008 war noch ein Defizit von 97 Mrd. Dollar erzielt worden. Dafür bezieht in erster […]

    Ursachen deutscher Leistungsbilanz-Überschüsse

    Die Leistungsbilanz der Eurozone wird in diesem Jahr knapp die Marke von 300 Mrd. Euro Überschuss erreichen. 2008 war noch ein Defizit von 97 Mrd. Dollar erzielt worden. Dafür bezieht in erster […]

    Weiterlesen...