Zur Startseite des Blogs

Start - Methode - Charts - Signale - TrackRecord - Markt - Intermarket - Makrodaten - ETF - Links - Dienste - Technik - Kontakt | Premium-Abo - Basic/ETF-Abo || Privates

Allgemein | Übersicht

  • Am zurückliegenden Freitag wurde der US-CPI für Mai veröffentlicht. Der CPI einschließlich Energie und Lebensmittel verzeichnet einen weiteren Anstieg auf 8,6% nach 8,3% im Vormonat und über den Erwartungen (8,3%). Die Kernrate […]

    S&P 500 bricht nach Inflationsdaten ein

    Am zurückliegenden Freitag wurde der US-CPI für Mai veröffentlicht. Der CPI einschließlich Energie und Lebensmittel verzeichnet einen weiteren Anstieg auf 8,6% nach 8,3% im Vormonat und über den Erwartungen (8,3%). Die Kernrate […]

    Weiterlesen...

  • In der zurückliegenden Woche gab es Wortmeldungen von einigen bedeutenden Vertretern der Finanzindustrie zur aktuellen Lage und zum Ausblick. So sagte BlackRock-Chef Larry Fink, er erwarte eine auf einige Jahre hinaus hohe […]

    Stagflation – ein Übel kommt selten allein

    In der zurückliegenden Woche gab es Wortmeldungen von einigen bedeutenden Vertretern der Finanzindustrie zur aktuellen Lage und zum Ausblick. So sagte BlackRock-Chef Larry Fink, er erwarte eine auf einige Jahre hinaus hohe […]

    Weiterlesen...

  • Mittlerweile mehren sich die Stimmen, die von der Führbarkeit eines Dritten Weltkriegs raunen. Sie sind noch leise, niemand will sich da zunächst zu weit aus dem Fenster lehnen. Aber die Stimmen sind […]

    Deglobalisierung und Dritter Weltkrieg

    Mittlerweile mehren sich die Stimmen, die von der Führbarkeit eines Dritten Weltkriegs raunen. Sie sind noch leise, niemand will sich da zunächst zu weit aus dem Fenster lehnen. Aber die Stimmen sind […]

    Weiterlesen...

  • Window-Dressing der besonderen Art – der S&P 500 hat am letzten Handelstag im April 3,6% verloren. Er steht jetzt 13% tiefer als zu Jahresbeginn, sein vier-Monats-Verlust ist so hoch wie seit 1939 […]

    S&P 500 kritisch und Euro/Dollar mit Zeitenwende

    Window-Dressing der besonderen Art – der S&P 500 hat am letzten Handelstag im April 3,6% verloren. Er steht jetzt 13% tiefer als zu Jahresbeginn, sein vier-Monats-Verlust ist so hoch wie seit 1939 […]

    Weiterlesen...

  • Starke Bewegungen im Währungsbereich verdienen immer eine besondere Aufmerksamkeit. Seit Anfang März verliert der Yen deutlich an Wert, die Währungspaare Dollar/Yen und Euro/Yen legen deutlich zu. Das zuerst genannte zeigt relative Stärke, […]

    Yen verliert stark

    Starke Bewegungen im Währungsbereich verdienen immer eine besondere Aufmerksamkeit. Seit Anfang März verliert der Yen deutlich an Wert, die Währungspaare Dollar/Yen und Euro/Yen legen deutlich zu. Das zuerst genannte zeigt relative Stärke, […]

    Weiterlesen...

  • Die deutsche Außenministerin Baerbock ist gerade im Baltikum unterwegs, wo sie der „Opfer des Kommunismus“ gedenkt. Ein Gedenken an die Opfer der NS-Besatzer und baltischer Kollaborateure, durch deren Terror fast die gesamte […]

    Kriegstreiber und Warner

    Die deutsche Außenministerin Baerbock ist gerade im Baltikum unterwegs, wo sie der „Opfer des Kommunismus“ gedenkt. Ein Gedenken an die Opfer der NS-Besatzer und baltischer Kollaborateure, durch deren Terror fast die gesamte […]

    Weiterlesen...

  • Die Familienministerin Spiegel (Grüne) hat ihren Posten geräumt. Die Landeszentrale für politische Bildung im „Ländle“ des grünen Reaktionärs Kretschmann gibt bezeichnende Unterrichtsmateralien heraus. Eine sogenannte „letzte Generation“ pappt sich auf Autobahnen fest.

    Deutsche Absurditäten

    Die Familienministerin Spiegel (Grüne) hat ihren Posten geräumt. Die Landeszentrale für politische Bildung im „Ländle“ des grünen Reaktionärs Kretschmann gibt bezeichnende Unterrichtsmateralien heraus. Eine sogenannte „letzte Generation“ pappt sich auf Autobahnen fest.

    Weiterlesen...

  • Es scheint so, als würde sich der alte Börsenspruch „Kaufen, wenn die Kanonen donnern“ ein weiteres Mal bewahrheiten. Die US-Aktienbörsen haben seit dem 14. März ordentlich zugelegt.

    US-Aktien – schon aus dem Schneider?

    Es scheint so, als würde sich der alte Börsenspruch „Kaufen, wenn die Kanonen donnern“ ein weiteres Mal bewahrheiten. Die US-Aktienbörsen haben seit dem 14. März ordentlich zugelegt.

    Weiterlesen...

  • Die Fed hat am zurückliegenden Mittwoch die Leitzinsen um 0,25% auf den Ziel-Bereich von 0,25% bis 0,50% erhöht. Sie hat weitere Steigerungen angekündigt und eine Straffung der Liquiditätsversorgung in Aussicht gestellt. Das […]

    Fed gegen Inflation – Tiger oder Bettvorleger?

    Die Fed hat am zurückliegenden Mittwoch die Leitzinsen um 0,25% auf den Ziel-Bereich von 0,25% bis 0,50% erhöht. Sie hat weitere Steigerungen angekündigt und eine Straffung der Liquiditätsversorgung in Aussicht gestellt. Das […]

    Weiterlesen...

  • Die Quantitätsmedien zeigen mit dem Stinkefinger auf Putin und schieben ihm die alleinige Verantwortung für den Krieg in der Ukraine und die explodierenden Energiepreise zu. Das ist das Einfachste und deshalb hört […]

    Gäbe es Putin nicht, man hätte ihn erfinden müssen

    Die Quantitätsmedien zeigen mit dem Stinkefinger auf Putin und schieben ihm die alleinige Verantwortung für den Krieg in der Ukraine und die explodierenden Energiepreise zu. Das ist das Einfachste und deshalb hört […]

    Weiterlesen...