Wirtschaftliches Siechtum

Die folgenden Charts sprechen für sich.

Die Eurozonen-Länder mit den höchsten (und über die zurückliegenden zwei, drei Jahre am wenigsten flexiblen) Lohnstückkosten…

…zeigen auch die schwächste BIP-Entwicklung.

Die finsterste Perspektive geben aus dieser Sicht Italien und … Frankreich.

Dafür haben sich die spanischen Banken am stärksten mit EZB-Krediten vollgesogen. Dies ist insofern auch plausibel, weil das Land besonders unter seiner geplatzten Immobilienblase leidet, was die Banken in besondere Bedrängnis bringt.

Einen Chart zur Entwicklung der spanischen „non-performing loans“ gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren:

Rating: 4.0/5. From 1 vote.
Please wait...
Schlagwörter: , ,