Zur Startseite des Blogs

Start - Methode - Charts - Signale - TrackRecord - Markt - Intermarket - Makrodaten - ETF - Links - Dienste - Technik - Kontakt | Premium-Abo - Basic/ETF-Abo || Privates

IWF | Übersicht

  • Verdächtig oft wird in der letzten Zeit die Eurokrise für beendet erklärt. Zuletzt geschehen am Drei-Königs-Tag. Da hat der Chef der EU-Kommission, Barroso, das Ende der Eurokrise ausgerufen – endgültig und unwiderruflich. […]

    Optimismus mit der Brechstange

    Verdächtig oft wird in der letzten Zeit die Eurokrise für beendet erklärt. Zuletzt geschehen am Drei-Königs-Tag. Da hat der Chef der EU-Kommission, Barroso, das Ende der Eurokrise ausgerufen – endgültig und unwiderruflich. […]

    Weiterlesen...

  • Die in der Troika versammelten internationalen Geldgeber haben sich am frühen Brüsseler Morgen im Grundsatz auf die Auszahlung von neuen Hilfen an Griechenland von fast 44 Mrd. Euro verständigt. Davon sollen im […]

    Griechenland schon wieder gerettet

    Die in der Troika versammelten internationalen Geldgeber haben sich am frühen Brüsseler Morgen im Grundsatz auf die Auszahlung von neuen Hilfen an Griechenland von fast 44 Mrd. Euro verständigt. Davon sollen im […]

    Weiterlesen...

  • Zwei neue beste Freunde

    Die Welt hat zwei neue beste Freunde. Am Montag kam es nach der Sitzung der Eurogruppe und des IWF zu einem kleinen Eklat. Es ging (wieder einmal) um Griechenland.

    Weiterlesen...

  • Der IWF kappt in seinem aktuellen World Economic Outlook die Wachstumsprognose für die Weltwirtschaft in 2012 auf 3,3% nach plus 3,5% Vorhersage im Juli. Das wäre das schwächste Jahr seit 2009.

    IWF: 2012, schwächstes Jahr seit 2009

    Der IWF kappt in seinem aktuellen World Economic Outlook die Wachstumsprognose für die Weltwirtschaft in 2012 auf 3,3% nach plus 3,5% Vorhersage im Juli. Das wäre das schwächste Jahr seit 2009.

    Weiterlesen...

  • Der Internationale Währungsfonds (IWF) ist mittlerweile durch seine Beteiligung an Hilfsprogrammen für notleidende Eurozonen-Länder in aller Munde. Nachfolgend geben wir einen Einblick in Geschichte, Entwicklung und Tätigkeit und setzen uns kritisch mit […]

    IWF – Fluch oder Segen?

    Der Internationale Währungsfonds (IWF) ist mittlerweile durch seine Beteiligung an Hilfsprogrammen für notleidende Eurozonen-Länder in aller Munde. Nachfolgend geben wir einen Einblick in Geschichte, Entwicklung und Tätigkeit und setzen uns kritisch mit […]

    Weiterlesen...

  • Der IWF hat am gestrigen Mittwoch seinen Finanzstabilitätsbericht (Global Financial Stability Report) vorgelegt. Er geht davon aus, dass europäische Banken bis Ende 2013 ihre Bilanzen stark verkürzen werden. Der IWF stützt sich […]

    IWF-Finanzstabilitätsbericht: Düster

    Der IWF hat am gestrigen Mittwoch seinen Finanzstabilitätsbericht (Global Financial Stability Report) vorgelegt. Er geht davon aus, dass europäische Banken bis Ende 2013 ihre Bilanzen stark verkürzen werden. Der IWF stützt sich […]

    Weiterlesen...

  • Feldstein: Das kostspielige Experiment des Euro ist gescheitert

    Martin Feldstein, bekannter Harvard-Professor und langjähriger Chef des National Bureau of Economic Research, hat kürzlich wieder gegen den Euro ausgeteilt. In einem „Working paper“ mit dem Titel „The Euro and European Economic […]

    Weiterlesen...

  • EU: Spatz in der Hand besser als die Taube auf dem Dach?

    Die 17 Mitgliedsländer der Eurozone und sechs weitere EU-Länder wollen sich zu einer Fiskalunion umbauen. Sie sehen dazu einen eigenen, jeweils bilateral geschlossenen Vertrag vor mit verschärften Spar- und Kontrollauflagen, der bis […]

    Weiterlesen...

  • Die EZB senkt heute den Leitzins um 0,25 auf 1%, und damit auf das Krisentief. Der Zinsschnitt ist der zweite in der Amtszeit von EZB-Präsident Draghi, der seit 1. November auf dem […]

    EZB senkt Leitzins, enttäuscht hoch fliegende Erwartungen

    Die EZB senkt heute den Leitzins um 0,25 auf 1%, und damit auf das Krisentief. Der Zinsschnitt ist der zweite in der Amtszeit von EZB-Präsident Draghi, der seit 1. November auf dem […]

    Weiterlesen...

  • Gestern stellte das Gespann Merkel und Sarkozy in Paris ein sechs-Punkte-Programm vor, um die Eurozone zu retten. Über den Vorschlag soll auf dem Gipfeltreffen am Freitag dieser Woche abgestimmt werden. 1. Bei […]

    Der sechs-Punkte-Plan von Merkel und Sarkozy

    Gestern stellte das Gespann Merkel und Sarkozy in Paris ein sechs-Punkte-Programm vor, um die Eurozone zu retten. Über den Vorschlag soll auf dem Gipfeltreffen am Freitag dieser Woche abgestimmt werden. 1. Bei […]

    Weiterlesen...