Zur Startseite des Blogs

Start - Methode - Charts - Signale - TrackRecord - Markt - Intermarket - Makrodaten - ETF - Links - Dienste - Technik - Kontakt | Premium-Abo - Basic/ETF-Abo || Privates

Search results for "Klaus schwab"

Ergebnisse 1 - 10 von 29Seite 1 von 3
Sorted by: Relevance | Sort by: DateResults per-page: 10 | 20 | All

Das neue Buch von Klaus Schwab

[…]Klimawandel!" (In Anlehnung an „Ich habe mitgemacht“) [Unter Verwendung von Material aus „Klaus Schwabs neues Buch“ und „Die große Erzählung“] Ergänzung: Das auf den Web-Seiten des WEF nicht mehr zu findende Video „You’ll own nothing and you’ll be happy“ kann hier eingesehen werden. In diesem Artikel beschreibt Ida Auken, Theologin, dänische Politikerin und Elevin des WEF, was mit dem Video gemeint […]

Wie läuft es eigentlich für Klaus Schwab?

Klaus Schwab, Chef des World Economic Forum (WEF), hat den Großen Reset ausgerufen. Covid-19, in seinem Buch „Covid-19: The Great Reset“ als eine der mildesten Pandemien der letzten 2000 Jahre bezeichnet, biete die einzigartige Chance zu dessen Umsetzung. Was hat sich in der Zwischenzeit getan? Ein Rück- und ein Ausblick. Der „Great Reset" ist eine umfassende Anstrengung, die Zivilisation weltweit zum Nutzen der Elite des WEF und ihrer Verbündeten umzugestalten. Der Kern dieser Elite, das sind die hundert größten Unternehmen auf der Welt. Der Great Reset ist kein Traum eines einzelnen im Dienste des internationalen Großkapitals ergrauten Opas mit transhumanistischen […]

Klaus Schwab – das Buch

[…]Dessen Generalsekretär, Klaus Schwab, hat seine Gedanken dazu in einem Buch niedergelegt (Klaus Schwab, Thierry Malleret: „Covid 19 – The Great Reset“). Das ist inhaltsleer, unwissenschaftlich, voller leerer Worthülsen, voller Demagogie. Und es ist gefährlich. Die Autoren sehen uns an einem Scheideweg. Der Weg des Großen Resets wird uns zu einer besseren Welt führen: inklusiver, gerechter und respektvoller gegenüber Mutter Natur. Der andere führt uns in eine Welt, die derjenigen ähnelt, die wir gerade zurückgelassen haben, nur schlechter und ständig von bösen Überraschungen verfolgt. Wachsende Ungleichheiten, ein weit verbreitetes Gefühl der Ungerechtigkeit, sich vertiefende geopolitische Gräben, politische Polarisierung, steigende öffentliche […]

Wer ist Klaus Schwab?

[…]schwerem Wasser für deren Atomprogramm in einem Wasserkraftwerk in Vemork nahe Rjukan, Norwegen. Klaus Schwab schloss 1962 sein Maschinenbaustudium an der ETH Zürich mit dem Ingenieurdiplom ab. Im folgenden Jahr absolvierte er zusätzlich ein Wirtschaftsstudium an der Universität Fribourg, Schweiz. 1966 promovierte er über ein ingenieurwissenschaftliches Thema. 1967 kam ein Doktortitel in Wirtschaftswissenschaften der Universität Fribourg hinzu, sowie ein Master of Public Administration an der John F. Kennedy School of Government in Harvard, USA. 1972 wurde er Professor an der Universität Genf. Während seiner Zeit in Harvard wurde Schwab von Henry Kissinger unterrichtet. Von dem sagte er später, er gehöre […]

Der Neokollektivismus des Herrn Schwab

[…]immer scheitert und zerstörerische Folgen mit sich bringt. [Unter Verwendung von Material aus "Klaus Schwab und der Neokollektivismus"] Ergänzung: In seiner Eröffnungsansprache beim diesjährigen, nach seinen Worten “folgenreichsten” WEF-Treffen sagte Schwab: „Die Zukunft passiert nicht einfach so; die Zukunft wird von uns gestaltet, von einer starken Gemeinschaft, wie Ihnen hier in diesem Raum. Wir haben die Mittel, um den Zustand der Welt zu verbessern, aber zwei Bedingungen sind notwendig: Der erste ist, dass wir alle als Interessenvertreter größerer Gemeinschaften agieren. Dass wir nicht nur dem Eigeninteresse dienen, sondern der Gemeinschaft dienen. Das nennen wir Stakeholder-Verantwortung. Und zweitens, dass wir zusammenarbeiten.“ […]

Gates und Schwab – das grüne Paar

[…]dieser Traum von einer „Schönen neuen Welt“ (Titel eines Buches von Aldous Huxley) des Herrn Schwab darf natürlich nicht durch Miesepeter gefährdet werden. Schwab zitiert Henry Kissinger, der im April 2020 bemerkte: „Der Zusammenhalt und wirtschaftliche Erfolg von Ländern basiert auf dem Glauben, dass ihre Institutionen Katastrophen vorhersehen, ihre Auswirkungen stoppen und die Stabilität wiederherstellen können. Wenn die Covid-19-Pandemie vorbei ist, werden die Institutionen vieler Länder als gescheitert gebrandmarkt sein.“ Bürger insbesondere in einigen reichen Ländern mit modernsten Gesundheitssystemen und hochentwickelter Forschung, Wissenschaft und Innovation dürften sich dann fragen, so Schwab bang, warum ihr Land so schlecht abgeschnitten hat. Und […]

Was andere Medien sagen

[…]übermittelt werden.' Das B steht für 'Business Community'. (…) Wörtlich sagte er (Klaus Schwab, Chef des World Economic Forum): 'Wenn wir alle Herausforderungen betrachten, können wir über die Multi-Krise sprechen, wirtschaftlich, politisch, sozial, ökologisch, eine institutionelle Krise. Aber, was wir tatsächlich angehen müssen, ist eine tiefe systemische und strukturelle Restrukturierung unserer Welt. Und das wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Und die Welt wird anders aussehen, nachdem wir durch diesen Übergangsprozess gegangen sind.' (…) Was gibt diesem Menschen und seinem Großkonzerneclub die Legitimation, unsere Welt einer tiefen Umstrukturierung zu unterziehen?“   (16.11.22) Digitales Zentralbankgeld (1) – Reuters: "Bankenriesen und New […]

Wer soll das bezahlen?

[…]bis November 2017 ein Geschäftsführer und Vorstandsmitglied des World Economic Forum des Herrn Klaus Schwab. Danach leitete er die Hainan Cihang Charity Foundation in New York, die gemeinnützige Stiftung des chinesischen Mischkonzerns HNA. Er war (oder ist immer noch?) außerdem Aufsichtsrat bei Siemens Healthineers und bei der Bertelsmann Stiftung. Da hatte dann auch die FDP nichts gegen die Rettung von Uniper und die Gasumlage […]

Was andere Medien sagen – Archiv

[…]hier in diesem Raum. Wir haben die Mittel, den Zustand der Welt zu verbessern“, beschwört Papst Schwab seine Kardinäle, den Wendepunkt der Geschichte jetzt zu vollziehen. (…) Der russische Überfall auf die Ukraine — „ohne Provokation und Anlass“ — wird die politische und ökonomische Landschaft in den kommenden Jahren umgestalten. Weiß Schwab. (…) Die Ukraine — bekennt (Nato-Chef) Stoltenberg mal so en passant — wurde schon seit Jahren von Amerikanern, Briten und Kanadiern aufgerüstet und ihre Soldaten von der NATO ausgebildet. (…) Wer ein paar dieser schaurigen Reden aus Davos gehört hat, der muss verzweifeln. Hinter all den Floskeln, den […]

Wie die Fauci-Gates-Allianz das globale Gesundheitswesen kaperte

Robert F. Kennedy Jr. hat für sein lesenswertes Buch „Das wahre Gesicht des Dr. Fauci“ akribisch recherchiert und schockierende Tatsachen aufgedeckt, die zahllose Medienberichte über Covid-19 infrage stellen und jeden alarmieren müssen, dem unsere Demokratie, sowie Zukunft und Gesundheit unserer Kinder am Herzen liegt. Dr. Anthony Fauci leitet seit 1984(!) das National Institute of Allergy and Infectious Diseases (NIAID) und gibt jährlich über sechs Mrd. Dollar an Steuergeldern für medizinische Forschung aus. Das erlaubt ihm, die Themen, deren Inhalte und die Ergebnisse der wissenschaftlichen Gesundheitsforschung auf der ganzen Welt zu diktieren. Und er nutzt seine Macht, um stringenten Einfluss auf […]
Read more » Wie die Fauci-Gates-Allianz das globale Gesundheitswesen kaperte