Kontakt

Who is it?

Impressum

Rechtliche Hinweise

Allgemeine Geschäftsbedingungen



Gerne beantworten wir Ihre Anfrage und freuen uns über Kommentare und Anregungen. Nutzen Sie hierzu bitte das Formular. Ihre Angaben werden vertraulich behandelt. Bei Bestellungen (siehe Dienste) ist die Angabe von Vorname, Name und Adresse erforderlich. Aktivieren Sie bitte die entsprechenden Haken und vergessen Sie Ihre Email-Adresse nicht.

Vorname: Name:
Strasse: Ort:
E-Mail: Land:
Telefon: Fax:
Ich möchte bestellen - bitte das gewünschte Abonnement anclicken

TimePatternAnalysis Premium

3 Monate

85,00 Euro

TimePatternAnalysis Premium

6 Monate

153,00 Euro

TimePatternAnalysis Premium

12 Monate

261,00 Euro

     Probe-Abonnement Premium

14 Tage, kostenfrei

Basic (ETF-Depot)

6 Monate

95,00 Euro

Basic (ETF-Depot)

12 Monate

165,00 Euro

     Probe-Abonnement Basic

1 Monat, kostenfrei

Ich möchte Ihren wöchentlichen kostenlosen Newsletter erhalten:
Kontaktieren Sie mich via:EMail Telefon
Bemerkungen:

Die Daten werden an info(a)timepatternanalysis.de übermittelt



Wer steckt dahinter?


Bild

Klaus G. Singer (Jg 1947) arbeitet seit 1997 als unabhängiger Industrieberater und Finanzanalyst. Dabei fokussiert er die Elektronik und die industrielle Automatisierung. Sein profundes Wissen über Märkte, Finanzen und Technologie bietet er internationalen Kunden in Industrie, Finanzwesen, sowie Forschung und Wissenschaft an.

Sein technischer Background reicht bis in die 70er Jahre zurück, als er parallel zum Studium der Volkswirtschaftslehre Test- und Messausrüstung für physiologische Forschungszwecke entwickelte. 1979 trat Klaus Singer in ein Startup-Unternehmen für Industrie-Elektronik ein, 1982 wurde er hier Anteilseigner und Geschäftsführer.

Klaus Singer war viele Jahre international auf institutioneller Ebene aktiv. So zählte er 1989 zu den Gründungsmitgliedern des deutschen Vision Club, dessen Vorsitz er mehrere Jahre innehatte. Mit dessen Übergang in den VDMA (Verein Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer, Frankfurt) im Jahre 1994 gehörte er sechs Jahre lang dem Vorstand der Fachabteilung "Industrielle Bildverarbeitung/Machine Vision" an.

Im Rahmen seiner publizistischen Tätigkeit erarbeitet Klaus Singer zu unterschiedlichen Themen im Rahmen von Kundenprojekten, wie auch eigenen Vorhaben, Beiträge in Wort und Schrift. Er hat an einigen Büchern mitgewirkt, so etwa an dem 1998 von Jähne, Haußecker und Geißler herausgegebenen, bei Academic Press erschienenen Standardwerk "Handbook of Computer Vision and Applications". Zur Jahresmitte 2004 ist im FinanzBuch Verlag das von Klaus Singer und Robert Rethfeld gemeinsam verfasste Buch "Weltsichten - Weitsichten" erschienen, das sich mit Fragen der langfristigen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung beschäftigt. Für das von H. Aschoff herausgegebene Sammelwerk "Die Investstrategien der Profis" steuerte er einen Beitrag über die gedanklichen Grundlagen der TimePatternAnalysis bei.

Die zunehmende Beschäftigung mit makroökonomischen Fragen führte zur Erforschung der Mechanismen hinter der Bildung von Preisen und Kursen. Daraus entwickelte Klaus Singer das Verfahren der TimePatternAnalysis, das seit Herbst 2003 im Einsatz ist. Die Ergebnisse werden täglich auf der im Frühjahr 2004 geschaffenen Webseite www.timepatternanalysis.de veröffentlicht. Hier stellt er auch Kommentare und Hintergrundberichte zu aktuellen wirtschaftlichen Entwicklungen ein.


Die Grundposition


Niemand geht unvoreingenommen durch die Welt, sondern ist bei allem Streben nach Objektivität vorgepolt. Mein grundsätzlicher Standpunkt ist wie folgt: Ich halte die von Nikolai Kondratieff begründete Theorie der langen Wirtschaftszyklen für zutreffend, nach der bestimmte Basisinnovationen die Wirtschaftsentwicklung jeweils auf einen Zeithorizont von 50 bis 60 Jahren antreiben. Wir befinden wir uns heute in der letzten Phase des aktuellen, von Elektronik und Halbleitern getriebenen Zyklus. Dieser sogenannte Kondratieff-Winter begann mit dem Börsen-Crash des Jahres 2000 und führt im Verlauf einer Reihe von Jahren zu einer allgemeinen wirtschaftlichen Kontraktion.

Die Finanzmärkte sind kein Ökonomen-Kongress und so ist es ganz normal, wenn sich langfristig trübe Aussichten nicht zwingend und unmittelbar in aktuellen Kursverläufen widerspiegeln. Umso wichtiger ist es, über ein Instrumentarium zu verfügen, das hilft, die aktuelle Verfassung der Märkte einzuschätzen. Das ist der Ansatzpunkt der TimePatternAnalysis.

Die angerissenen Gedanken zur langfristigen Entwicklung unserer Wirtschaft und Gesellschaft werden in oben erwähntem Buch "Weltsichten - Weitsichten" vertieft.

Sehen Sie bitte auch hier!


Impressum:

ATF

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a UStG: DE 187573570
Inhaltlich verantwortlich gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: K. Singer (Anschrift wie oben)


Rechtliche Hinweise:


Zugriffe auf diesen Webserver werden, wie üblich, mit Domain-Name, IP-Adresse und URL des aufgerufenen Dokuments protokolliert. Die gespeicherten Daten werden statistisch ausgewertet. Ein Bezug auf den Nutzer als Person ist nicht möglich. Uns übermittelte persönliche Daten werden vertraulich behandelt, eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur mit ausdrücklicher Erlaubnis. Die vollständige Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.

Die Informationen und Angebote auf www.timepatternanalysis.de richten sich an Nutzer, die in keinem ausdrücklichen Vertragsverhältnis zum Betreiber stehen, sowie an Kunden, jedoch ausdrücklich nicht an Personen denen das Vorhalten bzw. der Aufruf der auf der Web-Seite eingestellten Inhalte untersagt ist. Jeder Nutzer ist selbst dafür verantwortlich, etwaige Beschränkungen vor Aufruf der Web-Seite zu beachten.

Der Blog der TimePatternAnalysis ist nicht-kommerziell, er gibt die persönliche Meinung der Autoren wider.

Die auf dieser Web-Seite veröffentlichten Inhalte, insbesondere auch Kurse und Preise, werden aus Quellen bezogen, die als vertrauenswürdig erachtet werden. Direkte wie indirekte Regressansprüche oder Gewährleistung sind jedoch ausgeschlossen. Das gilt gleichermaßen für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der Inhalte, die daraus gezogenen Schlussfolgerungen, sowie für deren Verarbeitung in mathematischen Modellen und Analyseverfahren. Alle Meinungsaussagen geben die aktuelle Einschätzung der Verfasser wider und können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Angemessenheit der Inhalte und Gestaltung von externen Links wird keine Haftung übernommen, hierfür sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Der Betreiber dieser Web-Seite hat darauf keinen Einfluss und macht sich diese Inhalte und Gestaltung auch nicht zu eigen. Er hat keine Kenntnis über rechtswidrige oder anstößige Inhalte und Gestaltung auf den verknüpften Seiten; sollten solche dennoch enthalten sein, so distanziert er sich hiervon ausdrücklich und bittet um entsprechende Nachricht.

Die auf dieser Web-Seite veröffentlichten Informationen stellen keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar, sie sind auch keine explizite oder stillschweigende Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder derivativen Finanzprodukten. Wer sich durch die veröffentlichten Inhalte zu Transaktionen angeregt sieht, handelt grundsätzlich auf eigene Gefahr. Eine Haftung für Vermögensschäden durch aufgrund von hier veröffentlichten Inhalten, Einschätzungen oder Prognosen getätigten Transaktionen ist grundsätzlich ausgeschlossen. Auf die bei Geschäften mit derivativen Finanzinstrumenten besonders hohen Chancen und Risiken bis hin zum Totalverlust wird ausdrücklich hingewiesen.

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Inhalte Dritter werden als solche gekennzeichnet, falls möglich wird ein entsprechender Link gesetzt.

Sollte Inhalt oder Aufmachung dieser Seiten Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so wird um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote gebeten. Zu Recht beanstandete Passagen werden unverzüglich entfernt, bzw. geändert, daher ist die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten, etwa durch kostenpflichtige Abmahnungen, werden zurückgewiesen. Gegebenenfalls wird Klage wegen Verletzung dieser Bestimmungen erhoben.

Eine Verbreitung oder Wiedergabe von Informationen, die im Rahmen eines Abonnements oder eines anderen Dienstleistungsverhältnisses zugänglich gemacht werden, ist grundsätzlich nicht gestattet. Im Einzelfall kann auf Anfrage eine Genehmigung erteilt werden.

Ansonsten auf dieser Web-Seite, insbesondere im Blog der TimePatternAnalysis, veröffentlichte Inhalte dürfen dann verbreitet, bzw. wiedergegeben werden, wenn die Inhalte weder verändert noch verfälscht werden und die Quelle genannt wird. Außerdem ist dies dem Betreiber dieser Web-Seite schriftlich anzuzeigen. Bei Print-Medien wird ein Belegexemplar erbeten.

Im Rahmen entgeltlicher Dienstleistungsverhältnisse gelten zusätzlich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


Wichtige Hinweise

TimePatternAnalysis - der Blog: Texte und mehr