Zur Startseite des Blogs

Start - Methode - Charts - Signale - TrackRecord - Markt - Intermarket - Makrodaten - ETF - Links - Dienste - Technik - Kontakt | Premium-Abo - Basic/ETF-Abo

VIX | Übersicht

  • Der S&P 500 hat in der Vorwoche 1,3% abgegeben, vom Wochenhoch aus gerechnet betrug der Verlust zwei Prozent. Das Bild trübt sich mehr und mehr ein.

    S&P 500 – noch mehr Warnzeichen

    Der S&P 500 hat in der Vorwoche 1,3% abgegeben, vom Wochenhoch aus gerechnet betrug der Verlust zwei Prozent. Das Bild trübt sich mehr und mehr ein.

    Weiterlesen...

  • Der S&P 500 hat in der zurückliegenden Woche 0,9% verloren, in der Vorwoche hatte ihn knapp unterhalb der oberen Grenze der aktuellen Seitwärtsspanne zwischen knapp 2680 und 2800 der Mut verlassen.

    S&P 500 – wackelig

    Der S&P 500 hat in der zurückliegenden Woche 0,9% verloren, in der Vorwoche hatte ihn knapp unterhalb der oberen Grenze der aktuellen Seitwärtsspanne zwischen knapp 2680 und 2800 der Mut verlassen.

    Weiterlesen...

  • Die Volatilität im S&P 500 wird gewöhnlich mit dem VIX verfolgt. Der Index gilt als Angstmesser an Wall Street. Er drückt die erwartete, implizite Schwankungsbreite des S&P 500 über die kommenden 30 […]

    Volatilität im S&P 500 nahe Tiefpunkt

    Die Volatilität im S&P 500 wird gewöhnlich mit dem VIX verfolgt. Der Index gilt als Angstmesser an Wall Street. Er drückt die erwartete, implizite Schwankungsbreite des S&P 500 über die kommenden 30 […]

    Weiterlesen...

  • Die Analysen von Tom McClellan sind in der Regel gut durchdacht – es lohnt sich, sich mit ihnen zu beschäftigen. In seinem aktuellen Newsletter befasst er sich mit dem VIX-Index, dem Maß […]

    Der VIX – was will er uns sagen?

    Die Analysen von Tom McClellan sind in der Regel gut durchdacht – es lohnt sich, sich mit ihnen zu beschäftigen. In seinem aktuellen Newsletter befasst er sich mit dem VIX-Index, dem Maß […]

    Weiterlesen...

  • Mit Beginn dieser Woche setzten Gewinnmitnahmen an den Aktienmärkten ein. Während der S&P 500 bis gestern per EoD auf nicht einmal 2% Abschlag kommt, büßte der DAX etwa doppelt so viel ein. […]

    Aktien: Gewinnmitnahmen beendet?

    Mit Beginn dieser Woche setzten Gewinnmitnahmen an den Aktienmärkten ein. Während der S&P 500 bis gestern per EoD auf nicht einmal 2% Abschlag kommt, büßte der DAX etwa doppelt so viel ein. […]

    Weiterlesen...