Zur Startseite des Blogs

Start - Methode - Charts - Signale - TrackRecord - Markt - Intermarket - Makrodaten - ETF - Links - Dienste - Technik - Kontakt | Premium-Abo - Basic/ETF-Abo

Halbleiterindustrie | Übersicht

  • Der deutsche Halbleitermarkt wird in diesem Jahr um 7,2% auf 11,3 Mrd. Euro wachsen und damit nach Aussage von Stephan zur Verth, Vorsitzender der Fachgruppe Halbleiter-Bauelemente im ZVEI-Fachverband Electronic Components and Systems, […]

    Chip-Markt kommt 2014 auf 330 Mrd. Dollar

    Der deutsche Halbleitermarkt wird in diesem Jahr um 7,2% auf 11,3 Mrd. Euro wachsen und damit nach Aussage von Stephan zur Verth, Vorsitzender der Fachgruppe Halbleiter-Bauelemente im ZVEI-Fachverband Electronic Components and Systems, […]

    Weiterlesen...

  • Der Branchenumsatz der industriellen Bildverarbeitung in Deutschland erreichte 2012 fast den bisherigen Spitzenwert von 2011. Das ergab die aktuelle Marktbefragung der VDMA-Fachabteilung „Industrielle Bildverarbeitung“, die im VDMA-Fachverband „Robotik+Automation“ angesiedelt ist.

    Industrielle Bildverarbeitung zu neuem Rekord

    Der Branchenumsatz der industriellen Bildverarbeitung in Deutschland erreichte 2012 fast den bisherigen Spitzenwert von 2011. Das ergab die aktuelle Marktbefragung der VDMA-Fachabteilung „Industrielle Bildverarbeitung“, die im VDMA-Fachverband „Robotik+Automation“ angesiedelt ist.

    Weiterlesen...

  • Die World Semiconductor Trade Statistics (WSTS) hat ihre Prognose für den Halbleitermarkt aktualisiert. Der Umsatz soll in 2012 auf 290 Mrd. Dollar kommen, 3,2% weniger als 2011. 2013 soll zunächst schwach beginnen, […]

    Halbleiter: Wenig Wachstum voraus

    Die World Semiconductor Trade Statistics (WSTS) hat ihre Prognose für den Halbleitermarkt aktualisiert. Der Umsatz soll in 2012 auf 290 Mrd. Dollar kommen, 3,2% weniger als 2011. 2013 soll zunächst schwach beginnen, […]

    Weiterlesen...

  • Der Halbleiterindustrie kommt eine Schlüsselrolle im aktuellen, von der Elektronik getriebenen Kondratieff-Zyklus zu. Manche sehen in ihr daher eine Art Vorläuferindikator für die wirtschaftlichen Wachstumsperspektiven. Dies stimmt über einen langen Zeitraum gemittelt […]

    Halbleiterindustrie – Aussichten für 2012

    Der Halbleiterindustrie kommt eine Schlüsselrolle im aktuellen, von der Elektronik getriebenen Kondratieff-Zyklus zu. Manche sehen in ihr daher eine Art Vorläuferindikator für die wirtschaftlichen Wachstumsperspektiven. Dies stimmt über einen langen Zeitraum gemittelt […]

    Weiterlesen...

  • Die Marktforscher von Gartner rechnen für 2012 mit einem Rückgang der Investitionen in Halbleiter-Equipment um 19,2% auf insgesamt weltweit 35,2 Mrd. Dollar. Für 2011 werden 43,5 Mrd. Dollar angenommen, eine Steigerung von […]

    Gartner: Halbleiter-Equipment kontrahiert in 2012

    Die Marktforscher von Gartner rechnen für 2012 mit einem Rückgang der Investitionen in Halbleiter-Equipment um 19,2% auf insgesamt weltweit 35,2 Mrd. Dollar. Für 2011 werden 43,5 Mrd. Dollar angenommen, eine Steigerung von […]

    Weiterlesen...

  • Die Halbleiter-Branche hat nach Einschätzung der Marktforscher von Gartner „besorgniserregend“ hohe Lagerbestände – vor allem angesichts der aktuellen Wirtschaftslage. Die Wahrscheinlichkeit sei zudem hoch, dass Ausgaben von Verbrauchern und Unternehmen niedriger ausfallen […]

    Industrie: Der Optimismus schwindet

    Die Halbleiter-Branche hat nach Einschätzung der Marktforscher von Gartner „besorgniserregend“ hohe Lagerbestände – vor allem angesichts der aktuellen Wirtschaftslage. Die Wahrscheinlichkeit sei zudem hoch, dass Ausgaben von Verbrauchern und Unternehmen niedriger ausfallen […]

    Weiterlesen...

  • Der Lagerbestand von Halbleitern (mit Ausnahme von DRAMs) hat im ersten Quartal 2011 eine Reichweite von über 80 Tagen und damit das Niveau vom ersten Quartal 2009 erreicht. Der Lagerwert wird von […]

    Chip-Lager nehmen zu

    Der Lagerbestand von Halbleitern (mit Ausnahme von DRAMs) hat im ersten Quartal 2011 eine Reichweite von über 80 Tagen und damit das Niveau vom ersten Quartal 2009 erreicht. Der Lagerwert wird von […]

    Weiterlesen...

  • Die japanische Regierung hat den AKW-Störfall nun in die höchste Stufe einordnet und damit als Super-GAU wie seinerzeit in Tschernobyl. Zudem wurde die Evakuierungszone auf 40 km verdoppelt. Das war überfällig, aber […]

    Auswirkungen der Katastrophe in Japan auf die globale Lieferkette

    Die japanische Regierung hat den AKW-Störfall nun in die höchste Stufe einordnet und damit als Super-GAU wie seinerzeit in Tschernobyl. Zudem wurde die Evakuierungszone auf 40 km verdoppelt. Das war überfällig, aber […]

    Weiterlesen...