Zur Startseite des Blogs

Start - Methode - Charts - Signale - TrackRecord - Markt - Intermarket - Makrodaten - ETF - Links - Dienste - Technik - Kontakt | Premium-Abo - Basic/ETF-Abo

Finanzkrise | Übersicht

  • Der Zentralbanker William White kritisiert auf „Projekt Syndicate“ unter dem Titel „The Dangerous Delusion of Price Stability“ die Fixierung der Notenbanken auf moderate Inflation. Die nachfolgende Übersetzung stammt von mir.

    Die fixe Idee der Preisstabilität

    Der Zentralbanker William White kritisiert auf „Projekt Syndicate“ unter dem Titel „The Dangerous Delusion of Price Stability“ die Fixierung der Notenbanken auf moderate Inflation. Die nachfolgende Übersetzung stammt von mir.

    Weiterlesen...

  • Unsere schöne Deutsche Bank ist in Gefahr – die Amis drohen eine völlig überzogene Strafzahlung an. Furchtbar, nicht auszudenken, wenn etwa der türkische Demokrat Erdogan die Situation nutzt und bei dem renommierten <a href="http://www.timepatternanalysis.de/Blog/2016/10/04/rettet-die-deutsche-bank/#more-'" class="more-link">...weiter lesen »</a>

    Rettet die Deutsche Bank!

    Unsere schöne Deutsche Bank ist in Gefahr – die Amis drohen eine völlig überzogene Strafzahlung an. Furchtbar, nicht auszudenken, wenn etwa der türkische Demokrat Erdogan die Situation nutzt und bei dem renommierten ...weiter lesen »

    Weiterlesen...

  • Die Versuche, den Gebrauch von Bargeld zurückzudrängen, nehmen zu. Gleichzeitig werfen mehr als ein Drittel aller Anleihen weltweit negative Zinsen ab. Beide Entwicklungen wurden in der Bewältigung der Folgen der Finanzkrise 2008 <a href="http://www.timepatternanalysis.de/Blog/2016/09/24/bargeldverbot-und-negativzinsen-wo-treibt-das-hin/#more-'" class="more-link">...weiter lesen »</a>

    Bargeldverbot und negative Zinsen – wo treibt das hin?

    Die Versuche, den Gebrauch von Bargeld zurückzudrängen, nehmen zu. Gleichzeitig werfen mehr als ein Drittel aller Anleihen weltweit negative Zinsen ab. Beide Entwicklungen wurden in der Bewältigung der Folgen der Finanzkrise 2008 ...weiter lesen »

    Weiterlesen...

  • Isabel Schnabel, Professorin und seit 2014 Mitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, nimmt die jüngsten Börsenturbulenzen zum Anlass und warnt vor möglichen negativen Auswirkungen auf die Banken. Sie findet die <a href="http://www.timepatternanalysis.de/Blog/2016/02/16/bankaktien-kunden-von-unbill/#more-'" class="more-link">...weiter lesen »</a>

    Bankaktien künden von Unbill

    Isabel Schnabel, Professorin und seit 2014 Mitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, nimmt die jüngsten Börsenturbulenzen zum Anlass und warnt vor möglichen negativen Auswirkungen auf die Banken. Sie findet die ...weiter lesen »

    Weiterlesen...

  • Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) sieht die Weltwirtschaft in einer schwierigen Situation: Im jüngsten, dem 85. Jahresbericht der Institution, heißt es, weltweit sehr niedrige Zinsen für eine außerordentliche lange Zeit seien <a href="http://www.timepatternanalysis.de/Blog/2015/07/02/biz-gefahrliche-routine/#more-'" class="more-link">...weiter lesen »</a>

    BIZ: Gefährliche Routine

    Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) sieht die Weltwirtschaft in einer schwierigen Situation: Im jüngsten, dem 85. Jahresbericht der Institution, heißt es, weltweit sehr niedrige Zinsen für eine außerordentliche lange Zeit seien ...weiter lesen »

    Weiterlesen...

  • Thomas Mayer: Wir brauchen eine Geldreform

    Dr. Thomas Mayer hat ein Buch geschieben. In “Die neue Ordnung des Geldes – Warum wir eine Geldreform brauchen” entwirft er eine neue Finanzordnung. Mayer ist nicht irgendwer, er hat 30 Jahre ...weiter lesen »

    Weiterlesen...

  • Verschiedene Mitglieder des EZB-Direktoriums haben sich für weitere geldpolitische Lockerungen ausgesprochen. So sagte Erkki Liikanen jetzt dem Wall Street Journal, negative Einlagezinsen bei der EZB seien kein kontroverses Thema mehr. Bundesbankpräsident Weidmann <a href="http://www.timepatternanalysis.de/Blog/2014/03/26/bankgeschaft-leidet-durch-nullzinspolitik/#more-'" class="more-link">...weiter lesen »</a>

    Bankgeschäft leidet durch Nullzinspolitik

    Verschiedene Mitglieder des EZB-Direktoriums haben sich für weitere geldpolitische Lockerungen ausgesprochen. So sagte Erkki Liikanen jetzt dem Wall Street Journal, negative Einlagezinsen bei der EZB seien kein kontroverses Thema mehr. Bundesbankpräsident Weidmann ...weiter lesen »

    Weiterlesen...

  • Banken in der Eurozone: Frohe Weihnachten!

    Die auf dem EU-Gipfeltreffen in der zurückliegenden Woche gefällten Beschlüsse zur Bankenunion sind für das, was hier in Europa und speziell in der Eurozone geschieht, wieder einmal äußerst bezeichnend.

    Weiterlesen...

  • Der Begriff Chimerica wurde 2006 von dem Historiker Niall Ferguson und dem Ökonomen Moritz Schularick geprägt und meint die Symbiose der Volkswirtschaften von China und Amerika.

    Chimerica – naht das Ende?

    Der Begriff Chimerica wurde 2006 von dem Historiker Niall Ferguson und dem Ökonomen Moritz Schularick geprägt und meint die Symbiose der Volkswirtschaften von China und Amerika.

    Weiterlesen...

  • Seit dem Frühsommer 2012 wird die europäische Finanzkrise vertagt, die Symptome der zugrundeliegenden Ursachen werden seitdem unterdrückt. Das geschah durch eine Kombination von Sparprogrammen, Abschreibungen, das Vorhaben einer Bankenunion, die Einrichtung des <a href="http://www.timepatternanalysis.de/Blog/2013/08/29/eurokrise-bald-neues-aufflammen/#more-'" class="more-link">...weiter lesen »</a>

    Eurokrise – bald neues Aufflammen?

    Seit dem Frühsommer 2012 wird die europäische Finanzkrise vertagt, die Symptome der zugrundeliegenden Ursachen werden seitdem unterdrückt. Das geschah durch eine Kombination von Sparprogrammen, Abschreibungen, das Vorhaben einer Bankenunion, die Einrichtung des ...weiter lesen »

    Weiterlesen...