Notizen-Archiv

Target-Salden des Eurosystems steigen

Klaus G. Singer : 04.02.2016 01:53 : Notizen

Etwa zeitgleich mit dem Start des QE-Programms der EZB ist Bewegung in die Target-Salden des Eurosystems gekommen. Darauf weist Dr. Martin Hüfner, Assenagon, in seinem aktuellen Wochenkommentar hin.
...weiter lesen »

Soros: EU am Rande des Kollaps

Klaus G. Singer : 22.01.2016 15:19 : Notizen

George Soros hat an den Finanzmärkten Milliarden verdient. Inzwischen 86 Jahre alt, äussert er sich immer wieder zu Themen der Weltpolitik. Auf dem World Economic Forum in Davos kritisiert er das Verhalten der EU in der Flüchtlingskrise und fordert eine gesamteuropäische Asylpolitik. Die EU sehe sich derzeit mit sechs verschiedenen Krisen konfrontiert, sie stehe daher am Rande des Kollaps, sagt er. Auch in China sieht er Probleme, das chinesische Wirtschaftswachstum liege wohl eher bei 3,5% als bei den vor kurzem offiziell verkündeten 6,9%. Eine harte Landung sei hier unvermeidbar, warnt Soros im Interview mit der WirtschaftsWoche.
...weiter lesen »

Danke, Draghi!

Klaus G. Singer : 21.01.2016 15:15 : Notizen

Die EZB belässt den Leitzins in der Eurozone auf dem Rekordtief von 0,05%. Auch der Strafzins für Geld, das Banken über Nacht bei der Notenbank parken, beträgt weiterhin 0,3%. Von der heutigen Ratssitzung der EZB erwartete niemand konkrete Maßnahmen in die eine oder andere Richtung. Allerdings rechnete die Mehrheit der Beobachter im Vorfeld damit, dass EZB-Präsident Draghi in Worten Hoffnung auf „mehr“ macht. Und er lieferte…
...weiter lesen »

Oxfam: Steueroasen abschaffen!

Klaus G. Singer : 18.01.2016 14:20 : Notizen

Jedes Jahr legt Oxfam International aus Anlass des am Mittwoch in Davos beginnenden World Economic Forum eine Studie zur sozialen Ungleichheit vor. Mittlerweile besitzen die 62 reichsten Menschen mit 1,76 Bill. Dollar so viel wie die die 3,5 Milliarden Menschen, die die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung stellen. In 2010 brauchte es dazu noch 388 mega-Reiche, vor einem Jahr waren noch 80 Menschen erforderlich. Und der Trend hält an.
...weiter lesen »

Spanien hat gewählt

Klaus G. Singer : 21.12.2015 11:43 : Notizen

Spanien hat ein neues Parlament gewählt. Die beiden etablierten Parteien, die Partido Popular (PP) um Ministerpräsisdent Rajoy und die Partido Socialista Obrero Español (PSOE), mussten herbe Verluste einstecken. Die PP hatte 2011 44,6% der Stimmen erhalten, jetzt kam sie auf gerade einmal 28,7%. Die PSOE erreichte klägliche 22%, sie erzielte ihr schlechtestes Ergebnis seit dem Ende der Franko-Diktatur (1975). Die erst 2014 gegründete Podemos kam gleich auf 20,6%, die ebenfalls neue Partei Ciudadanos erreichte aus dem Stand 13,9%.
...weiter lesen »

Cantillon und Draghi, der moderne John Law

Klaus G. Singer : 14.12.2015 07:38 : Notizen

Der Philosoph George Santayana sagte einmal: “Die, die sich nicht an die Vergangenheit erinnern, sind dazu verdammt, sie zu wiederholen”. Karl Marx meinte in Bezug auf ein Wort von Hegel, Geschichte wiederhole sich – das eine Mal als Tragödie, das andere Mal als Farce. In der Eurozone wird seit einigen Jahren ein Stück aufgeführt, das es schon einmal gab – vor ziemlich genau 300 Jahren. Nach Farce sieht es nicht aus.
...weiter lesen »

Anfa – Geheimabkommen zur Staatsfinanzierung?

Klaus G. Singer : 11.12.2015 11:51 : Notizen

Jetzt wurden weitere Aktivitäten der EZB und der nationalen Zentralbanken der Eurozone bekannt, die den Verdacht erhärten, dass sie gegen das Verbot der monetären Staatsfinanzierung verstoßen. Gegen das QE-Programm der EZB ist eine Verfassungsklage am Bundesverfassungsgericht anhängig.
...weiter lesen »

EZB – Finanz-Harakiri auf hohem Niveau

Klaus G. Singer : 03.12.2015 15:01 : Notizen

Die EZB hat den Strafzins für Banken auf ihrer heutigen Sitzung weiter verschärft. Jetzt müssen Banken 0,3% an Zinsen zahlen, wenn sie Geld bei der EZB parken. Vorher waren 0,2% fällig. Der Leitzins bleibt seit September 2014 unverändert bei 0,05%. Der Euro reagierte „enttäuscht“ und sprang gegen Dollar nach der Bekanntgabe der Beschlüsse von unter 1,055 auf über 1,07. Der negative Einlagenzins soll die Vergabe von Bankkrediten ankurbeln, dürfte aber eher den Effekt haben, dass die Sparzinsen noch weiter unter Druck geraten.
...weiter lesen »

QE4People

Klaus G. Singer : 03.12.2015 14:08 : Notizen

Vor kurzem hat sich eine Kampagne mit dem Namen “QE4People” gegründet. Sie macht sich stark dafür, die für traditionelle QE-Maßnahmen vorgesehenen Zentralbankmittel für direkte Investionen zu verwenden oder als Bürger-Dividende auszuschütten.
...weiter lesen »

Erneute Verfassungsklage gegen die EZB

Klaus G. Singer : 30.11.2015 13:20 : Notizen

Am Donnerstag dieser Woche richten sich erneut alle (Finanz-)Augen auf die EZB. Mehrheitlich wird erwartet, dass sie den Leitzins im negativen Bereich weiter absenken wird und eine Ausweitung ihrer im März beschlossenen QE-Maßnahmen vornimmt.
...weiter lesen »

« Seite 1, 2, 3 ... 61, »