Der Blog im Blog


Die Steuerreform von Trump

Klaus G. Singer : 29.09.2017 10:23 : Notizen

US-Präsident Trump hat jetzt Details zu seiner Steuerreform vorgestellt. Bei der Einkommensteuer soll es drei Stufen geben, 12%, 25% und 35%. Der Höchstsatz für Unternehmen soll auf 20% sinken, vorher 35%. Die Erbschaftssteuer soll ganz entfallen.
...weiter lesen »

Helfen die Vorschläge von Macron?

Klaus G. Singer : 28.09.2017 17:24 : Notizen

Just in dem Moment, in dem die deutsche Politik durch Zerfall der Großen Koalition gelähmt ist und die bisherige (und wohl auch künftige Kanzlerin – auf Zeit) in der zurückliegenden Bundestagswahl einen deutlichen Denkzettel bekommen hat, prasseln Vorstöße zur Reform von EU und Eurozone hernieder.
...weiter lesen »

Eurozone – ist das Wachstum nachhaltig?

Klaus G. Singer : 28.09.2017 15:06 : Allgemein

Die wirtschaftliche Erholung in der Eurozone hat im zweiten Quartal an Dynamik gewonnen. Das BIP steigt um 0,6% im Vergleich zum Vorquartal nach plus 0,5% im ersten Quartal. Dabei stützten sowohl die externe, wie auch die interne Nachfrage. Die Entwicklung hat die Erwartungen übertroffen. Auch für das dritte Quartal wird ein rosiges Bild gemalt.
...weiter lesen »

Gewählt

Klaus G. Singer : 25.09.2017 22:03 : Notizen, Un-wirtschaftlich

Die Bundestagswahl ist gelaufen. Die Parteien der Großen Koalition haben deutlich verloren, besonders die CSU, aber auch die CDU.
...weiter lesen »

Fed – der große Schrumpf?

Klaus G. Singer : 24.09.2017 12:00 : Allgemein, Newsletter

Am Mittwoch hat die Fed Details zu ihrem Vorhaben vorgelegt, ihre Bilanz zu verkürzen. Diese war im Zuge der diversen QE- und sonstigen Rettungsmaßnahmen nach 2008 auf zuletzt 4,5 Bill. Dollar angeschwollen. Davon entfallen 2,5 Bill. Dollar auf US-Staatsanleihen und 1,8 Bill. Dollar auf MBS (mortgage-backed securities – Hypotheken-gesicherte Anleihen).
...weiter lesen »

Juncker will Geschichte seit 2000 wiederholen

Klaus G. Singer : 20.09.2017 19:47 : Notizen

Der Präsident der europäischen Kommisson, Juncker, hat kürzlich sein Konzept vorgestellt, wie es mit der EU weitergeht. Er will offenbar die Konvergenzkriterien hinsichtlich der Aufnahme in die Eurozone aufweichen und scheut auch nicht davor zurück, den Beitritt mit finanziellen Anreizen zu versüßen.
...weiter lesen »

S&P 500 erreicht runde 2.500

Klaus G. Singer : 17.09.2017 15:10 : Allgemein, Newsletter

Der S&P 500 hat zum Ende der Woche die Marke von 2.500 erreicht. Solche runden Zahlen sind zwar technisch unbedeutend, sie haben aber eine gewisse Werbewirkung. Vor allem private Anleger fühlen sich dann häufig unter Druck, einzusteigen, um den Zug nicht zu verpassen, den sie längst verpasst haben. Der September wird jedenfalls seinem Ruf als saisonal schwacher Monat bisher nicht gerecht.
...weiter lesen »

Der Optimismus der Fonds-Manager

Klaus G. Singer : 16.09.2017 14:14 : Notizen

Nach der neuesten Umfrage der Bank of America herrscht bei den Fondsmanagern zwar keine Euphorie, aber sie ziehen weiterhin Aktien anderen Anlageklassen vor. Dem entspricht, dass ein bedeutender Anteil dieser Profis damit rechnet, das Wirtschaftswachstum werde sich in den nächsten zwölf Monaten über, die Inflation jedoch unter dem Trend entwickeln. Der Anteil dieser „Optimisten“ ist seit der Wahl Trumps zum US-Präsidenten von gut 5% auf jetzt fast 45% angestiegen. Etwa genauso hoch ist aktuell der Anteil derer, die Wachstum und Inflation unter dem Trend sehen. Vor der Trump-Wahl lag dieser Wert bei knapp 80%.
...weiter lesen »

Dies und das kurz vermerkt

Klaus G. Singer : 13.09.2017 12:50 : Notizen, Un-wirtschaftlich

In einer TV-Sendung zum Tod von Heiner Geißler wurde auch darauf eingegangen, dass er 1989, damals Generalsekretär der CDU, Kanzler Kohl durch Späth ersetzen wollte. In einem Gespräch mit dem Vorstand der Deutschen Bank wurde ihm (oder Späth oder beiden) seinerzeit bedeutet, dass Banken und Großindustrie Kohl behalten wollten. Daraufhin wurde aus dem „Kanzlersturz“ nichts.
...weiter lesen »

EZB zögert – Euro ist schuld

Klaus G. Singer : 08.09.2017 14:34 : Notizen

Die EZB hat auf ihrer gestrigen Sitzung beschlossen, nichts zu beschließen. Der Leitzins bleibt unverändert bei null Prozent. Das Kaufprogramm für Staatsanleihen bleibt bei monatlich 60 Mrd. Euro und soll bis bis Dezember 2017 laufen. Der Einlagezinssatz für Banken bleibt unverändert bei minus 0,4%. Und: Die EZB ist steht weiterhin „Gewehr bei Fuß“, ihr QE-Programm über monatlich 60 Mrd. Euro hinsichtlich Umfang und Dauer auszuweiten.
...weiter lesen »

« Seite 1, 2, 3, 4 ... 34, »