Der Blog im Blog


Bär-Markt – für und wider

Klaus G. Singer : 20.10.2018 21:24 : Allgemein, Newsletter

Im folgenden soll das Für und Wider eines übergeordneten Aktien-Abschwungs, auch Bär-Markt genannt, diskutiert werden. Der Bull-Run ist in historischen Maßstäben gesehen sehr weit gelaufen. Allein das macht ihn schon anfällig gegenüber externen Einflüssen.
...weiter lesen »

Diesel – der Betrug geht weiter

Klaus G. Singer : 14.10.2018 09:52 : Notizen

Rechtzeitig vor den Landtagswahlen in Bayern und in Hessen hat die Bundesregierung ihr „Diesel-Paket“ herausgebracht. Dessen Bestimmungen sind so vage und das Ergebnis ist insgeamt so unzureichend, dass keine Rede davon sein kann, den betrogenen Auto-Besitzern würden auch nur annähernd ihre Schäden ersetzt. Verkauft wurde die Regelung als großer Durchbruch. Offenbar hält die Große Koalition die Bürger für bekloppt.
...weiter lesen »

US-Arbeitsmarkt – noch keine Zweitrundeneffekte?

Klaus G. Singer : 07.10.2018 13:11 : Allgemein, Newsletter

Der US-Arbeitsmarktbericht zeigt für September erneut Stärke. Zwar kam die Anzahl neuer Stellen unter den Erwartungen herein, die Zahlen für die zwei zurückliegenden Monate wurden jedoch aufwärts revidiert. Die schwächer als erwarteten Zahlen wurden dem Hurrikan an der Ostküste zugeschrieben.
...weiter lesen »

S&P 500 – zunächst weiter unter Druck?

Klaus G. Singer : 07.10.2018 12:41 : Notizen

Der S&P 500 hat die zurückliegende Woche mit einem Minus von einem Prozent beschlossen, der Nasdaq gab 3,2% ab, er zeigt seit der zweiten Hälfte September keine relative Stärke gegen über dem breiten Aktienmarkt mehr. Das gilt nicht nur für die prominente FAANG-Gruppe aus Aktien wie Facebook, Apple, Amazon, Netflix und Google, sondern auch für niedrig kapitalisierte Werte insgesamt.
...weiter lesen »

S&P 500 im Bann des Handelsstreits

Klaus G. Singer : 16.09.2018 11:25 : Notizen

Der saisonal schwächste Börsenmonat September ist im Gange, aber der S&P 500 geht gerade sein am 29. August gebildetes Allzeithoch an. In den Büchern steht für die vergangene Woche ein Wochenplus von 1,2%. Bis zum Allzeithoch fehlen noch gut neun Punkte.
...weiter lesen »

Es ist zehn Jahre her…

Klaus G. Singer : 15.09.2018 15:55 : Allgemein, Newsletter

Vor zehn Jahren meldete Lehman Brothers Insolvenz an, bis dahin eine der größten Investmentbanken der USA. Über Nacht verloren 28.000 Mitarbeiter ihren Job, 690 Mrd. Dollar Firmenwert lösten sich in Luft auf. Wäre es dabei geblieben – dann würde heute niemand mehr darüber reden.
...weiter lesen »

S&P 500 – auf der Kippe

Klaus G. Singer : 09.09.2018 15:47 : Notizen

Der S&P 500 hat die zurückliegende Woche mit einem Verlust von knapp einem Prozent beendet. Ende August hatte der Index mit 2914 ein neues Allzeithoch erreicht. Aktuell notiert das Aktien-Barometer 1,5% darunter und liegt mit 2871,68 nahezu gleichauf mit dem Hoch von Ende Januar. Damals kam es zu stärkeren Korrektur, bei der 38% der „Trump-Rally“ seit November 2016 korrigiert wurden. Droht jetzt ein ähnlicher oder sogar größerer Rückfall?
...weiter lesen »

Inflation – wie geht es weiter?

Klaus G. Singer : 09.09.2018 14:14 : Notizen

Die US-Inflation strebt seit Ende 2015 nach oben. Damals lag sie nach US-CPI (all urban consumers, all items) bei Null Prozent, heute notiert sie 2,89% (per Juli). Mitte 2017 gab es einen leichten Rücksetzer in dieser Entwicklung. Andere Messungen der Preisentwicklung zeigen 3,33% (per Juni, Underlying Inflation Gauge der NYFed) und 1,98% (per Juli, PCE-Preis-Indikator ohne Nahrung und Energie).
...weiter lesen »

Wo steht die US-Wirtschaft?

Klaus G. Singer : 08.09.2018 13:50 : Allgemein, Newsletter

Die Zahl der US-Arbeitsplätze (non-farm) hat sich im August wiederum deutlich gesteigert und liegt nun 1,6% höher als vor einem Jahr. Die Löhne haben sich im Jahresvergleich im gesamten privaten Sektor um 2,9% verteuert, bei denen in der Produktion und von sonstigen nicht-leitenden Tätigkeiten betrug der Zuwachs 2,8%.
...weiter lesen »

Blabla aus Jackson Hole

Klaus G. Singer : 25.08.2018 20:03 : Allgemein

Es ist wieder mal die Zeit von „Jackson Hole“. Einmal jährlich, Ende August, treffen sich die Zentralbanker in den Rocky Mountains zu einem von der Fed veranstalteten wirtschaftspolitischen Symposium. Die Rede von Jerome Powell auf dieser Veranstaltung war zugleich sein erster Auftritt als Fed-Chef. Er ist seit Anfang Februar im Amt, seit 2012 ist er Mitglied des „Federal Reserve Board of Governors“.
...weiter lesen »

« Seite 1, 2, 3, 4 ... 38, »