Zur Startseite des Blogs

Start - Methode - Charts - Signale - TrackRecord - Markt - Intermarket - Makrodaten - ETF - Links - Dienste - Technik - Kontakt | Premium-Abo - Basic/ETF-Abo

Archiv vom Juni 2014

  • BIS warnt vor Risiken an den Finanzmärkten

    Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIS/BIZ) warnt vor sich auftürmenden Risiken an den Finanzmärkten. Die sehr niedrigen Zinsen und Renditen bei Festverzinslichen verleite eigentlich eher konservative Großinvestoren wie Pensionsfonds oder Vermögensverwalter zu […]

    Weiterlesen...

  • Das US-BIP für Q1 zeigt sich revidiert mit minus 2,9% schwach. Im Schlussquartal 2013 war das BIP noch um 2,6% expandiert. Beobachter hatten lediglich eine BIP-Schrumpfung um 1,8% erwartet. Das miserable US-BIP […]

    Aktien: Bull-Markt bis 2016?

    Das US-BIP für Q1 zeigt sich revidiert mit minus 2,9% schwach. Im Schlussquartal 2013 war das BIP noch um 2,6% expandiert. Beobachter hatten lediglich eine BIP-Schrumpfung um 1,8% erwartet. Das miserable US-BIP […]

    Weiterlesen...

  • Spätestens seit den 1980er Jahren wird mit zunehmender „Brutalität“ in die wirtschaftlichen Preisbildungsprozesse eingegriffen. Zwar gab es auch zuvor schon allerorten Interventionismus. Aber das Ende des Systems von Bretton Woods 1971, das […]

    Die Manipulation geht weiter

    Spätestens seit den 1980er Jahren wird mit zunehmender „Brutalität“ in die wirtschaftlichen Preisbildungsprozesse eingegriffen. Zwar gab es auch zuvor schon allerorten Interventionismus. Aber das Ende des Systems von Bretton Woods 1971, das […]

    Weiterlesen...

  • In der Schweiz gibt es seit kurzem die „Vollgeld-Initiative“, die per Volksabstimmung eine Verfassungsänderung durchsetzen will mit dem Ziel, dass die Geldschöpfung alleiniges Privileg der Notenbank wird.

    Vollgeld-System – bringt’s das?

    In der Schweiz gibt es seit kurzem die „Vollgeld-Initiative“, die per Volksabstimmung eine Verfassungsänderung durchsetzen will mit dem Ziel, dass die Geldschöpfung alleiniges Privileg der Notenbank wird.

    Weiterlesen...

  • Die FOMC-Sitzung der Fed am zurückliegenden Mittwoch brachte weithin erwartete Beschlüsse wie die weitere planmäßige Drosselung der QE-Maßnahmen. Dennoch blieb die Sitzung nicht ohne Impulse für die Finanzmärkte, Aktien wurden in der […]

    Die Fed, die Inflation und das Öl

    Die FOMC-Sitzung der Fed am zurückliegenden Mittwoch brachte weithin erwartete Beschlüsse wie die weitere planmäßige Drosselung der QE-Maßnahmen. Dennoch blieb die Sitzung nicht ohne Impulse für die Finanzmärkte, Aktien wurden in der […]

    Weiterlesen...

  • China: Unternehmensschulden höher als in den USA

    Im März kam es in China zum ersten Kreditausfall einer Unternehmensanleihe. Das mag man als Signal werten, dass es die chinesische Regierung mit den im dritten Plenum beschlossenen Reformen zur Stärkung der […]

    Weiterlesen...

  • Die Analysen von Tom McClellan sind in der Regel gut durchdacht – es lohnt sich, sich mit ihnen zu beschäftigen. In seinem aktuellen Newsletter befasst er sich mit dem VIX-Index, dem Maß […]

    Der VIX – was will er uns sagen?

    Die Analysen von Tom McClellan sind in der Regel gut durchdacht – es lohnt sich, sich mit ihnen zu beschäftigen. In seinem aktuellen Newsletter befasst er sich mit dem VIX-Index, dem Maß […]

    Weiterlesen...

  • Frank Schirrmacher, Mitherausgeber der FAZ, ist im Alter von nur 54 Jahren gestorben. Er war seit 1985 beim FAZ-Feuilleton und gestaltete es in zugespitzten Debatten nach und nach um von einer zeitlosen […]

    Zum Tod von Frank Schirrmacher

    Frank Schirrmacher, Mitherausgeber der FAZ, ist im Alter von nur 54 Jahren gestorben. Er war seit 1985 beim FAZ-Feuilleton und gestaltete es in zugespitzten Debatten nach und nach um von einer zeitlosen […]

    Weiterlesen...

  • Nun hat die EZB also gehandelt – nein, es geht nicht darum, dass sie die Leitzinsen mit 0,15% noch ein wenig mehr der Nulllinie annähert. Sie hat die Zinsen für Über-Nacht-Einlagen bei […]

    EZB – Experiment mit Negativ-Zins

    Nun hat die EZB also gehandelt – nein, es geht nicht darum, dass sie die Leitzinsen mit 0,15% noch ein wenig mehr der Nulllinie annähert. Sie hat die Zinsen für Über-Nacht-Einlagen bei […]

    Weiterlesen...