Zur Startseite des Blogs

Start - Methode - Charts - Signale - TrackRecord - Markt - Intermarket - Makrodaten - ETF - Links - Dienste - Technik - Kontakt | Premium-Abo - Basic/ETF-Abo

Archiv vom Dezember 2013

  • Gestern wurden in Stockholm die Wirtschaftsnobelpreise an Robert J. Shiller, Eugene F. Fama und Lars Peter Hansen übergeben. Zwei von ihnen warnen gegenwärtig vor einem kommenden Crash. Dabei vertreten die beiden, Shiller […]

    Shiller, Fama und andere: Achtung, Blasen!

    Gestern wurden in Stockholm die Wirtschaftsnobelpreise an Robert J. Shiller, Eugene F. Fama und Lars Peter Hansen übergeben. Zwei von ihnen warnen gegenwärtig vor einem kommenden Crash. Dabei vertreten die beiden, Shiller […]

    Weiterlesen...

  • Bankenunion – noch mehr Wasser

    Beim gestrigen Eurogruppen-Treffen der Finanzminister ging es (wieder einmal) um die Bankenunion. Offenbar nähert man sich nun den deutschen Positionen an, die darin bestehen, dass die nationalen Regulierer in Funktion bleiben, dass […]

    Weiterlesen...

  • EZB-Chef Draghi hat auf der jüngsten Pressekonferenz der EZB zwar keine neuen Maßnahmen verkündet, aber einen weiten Bereich an möglichen geldpolitischen Lockerungen offen gelassen. Dazu zählt auch ein negativer Zins auf Einlagen […]

    Die EZB und der negative Einlagezins

    EZB-Chef Draghi hat auf der jüngsten Pressekonferenz der EZB zwar keine neuen Maßnahmen verkündet, aber einen weiten Bereich an möglichen geldpolitischen Lockerungen offen gelassen. Dazu zählt auch ein negativer Zins auf Einlagen […]

    Weiterlesen...

  • Mit Beginn dieser Woche setzten Gewinnmitnahmen an den Aktienmärkten ein. Während der S&P 500 bis gestern per EoD auf nicht einmal 2% Abschlag kommt, büßte der DAX etwa doppelt so viel ein. […]

    Aktien: Gewinnmitnahmen beendet?

    Mit Beginn dieser Woche setzten Gewinnmitnahmen an den Aktienmärkten ein. Während der S&P 500 bis gestern per EoD auf nicht einmal 2% Abschlag kommt, büßte der DAX etwa doppelt so viel ein. […]

    Weiterlesen...

  • Die Leistungsbilanz der Eurozone wird in diesem Jahr knapp die Marke von 300 Mrd. Euro Überschuss erreichen. 2008 war noch ein Defizit von 97 Mrd. Dollar erzielt worden. Dafür bezieht in erster […]

    Ursachen deutscher Leistungsbilanz-Überschüsse

    Die Leistungsbilanz der Eurozone wird in diesem Jahr knapp die Marke von 300 Mrd. Euro Überschuss erreichen. 2008 war noch ein Defizit von 97 Mrd. Dollar erzielt worden. Dafür bezieht in erster […]

    Weiterlesen...

  • Koalitionsvertrag ändert nichts

    Sebastian Dullien untersucht auf der Web-Seite des European Council on Foreign Relations (ECFR) den Koalitionsvertrag von CDU/CSU und SPD. Er kommt zu dem Schluss, er werde kaum positive Beiträge zur wirtschaftlichen Entwicklung […]

    Weiterlesen...

  • Der Grieche Steinbrück

    Der Spiegel hat aufgedeckt, dass Steinbrück als Finanzminister ab 2006 irische Briefkastenfirmen zum Schuldenabbau benutzt hat. Zwischen 2005 und 2007 sind dem deutschen Staatssäckel durch Verbriefungstricks rund 15 Mrd. Euro zugeflossen.

    Weiterlesen...