Frankreich – der wirkliche Zombie

Wir hatten uns hier bereits ausführlicher mit der wirtschaftlichen Lage in Frankreich beschäftigt. Nachfolgend einige weitere schlaglichtartige Daten, die beleuchten, wie brisant die Lage ist:

  • Im Jahre 1999 machte der französche Export 7% des Welt-Exports aus. Heute ist der Anteil auf 3% gesunken – Tendenz weiter abwärts.
  • 2005 schaffte Frankrreich noch einen Überschuss der Handelsbilanz von 0,5% des BIP. Heute kommt das Land auf ein Defizit von 2,7% des BIP.
  • Der Gesamtwert der französischen Automobil-, Maschinen- und Anlagenverkäufe nach China beträgt ein Siebtel des deutschen Vergleichswerts.
  • In Frankreich machen Sozialabgaben und Steuern 42% der Lohnkosten aus. In Deutschland sind es 34%, in Großbritannien sind es 26%.
  • Seit 2005 sind die Fesamtkosten der Automobilherstellung in Frankreich um 17% gestiegen, in Deutschland beträgt der Zuwachs 10%, in Spanien 5,8%, in Irland 2%.
  • In Frankreich liegen die durchschnittlichen Stundenlöhne bei 35,30 Euro, in Italien sind es 25,80 Euro, in Spanien und Großbritannien sind es 22,00 Euro.
  • Die Gewinne der französischen Unternehmen sind auf 6,5% des BIP gesunken, das sind 60% des europäischen Durchschnitts. In der Folge sind die Investitionen in neue Fertigungen und Forschung/Entwicklung in den zurückliegenden vier Jahren um 50% zurückgegangen.
  • Die französische Staatsquote ist die zweithöchste in der EU nach Dänemark.

Niels C. Jensen kommt zu dem Schluss, der wirkliche Test für Europa steht dann an, wenn die Finanzmärkte zu dem Schluss kommen, dass Frankreich der wirkliche Zombie Europas ist. Und anders als in Spanien und Portugal gebe es in Frankreich, der zweitgrößten Volkswirtschaft in Europa, nicht einmal einen kleinen Ansatz der Politik, die bestehenden Probleme anzugehen.

Nachtrag:
(29.5.13) Das französische Konsumklima fällt im Mai auf den tiefsten Stand seit Juli 2008. Die Verbraucher-Erwartungen sind auf den tiefsten Wert seit dem Beginn der Erhebungen im Oktober 1972 gesunken.

Das könnte Sie auch interessieren:

GD Star Rating
loading...
Schlagwörter: , ,