Zur Startseite des Blogs

Start - Methode - Charts - Signale - TrackRecord - Markt - Intermarket - Makrodaten - ETF - Links - Dienste - Technik - Kontakt | Premium-Abo - Basic/ETF-Abo

Archiv vom März 2012

  • Der im November neu ins Amt gekommene spanische Ministerpräsident Rajoy galt wie Monti in Italien und Papademos in Griechenland als Erlöser. Rajoy schaffte es zunächst auch (wie die anderen Erlöser), verlorenes Vertrauen […]

    Spanien: Zu groß, um zu fallen…

    Der im November neu ins Amt gekommene spanische Ministerpräsident Rajoy galt wie Monti in Italien und Papademos in Griechenland als Erlöser. Rajoy schaffte es zunächst auch (wie die anderen Erlöser), verlorenes Vertrauen […]

    Weiterlesen...

  • Wo ein Weg ist, ist noch lange kein Wille

    EZB-Chef Draghi scharwenzelt um die Deutschen herum und bemüht selbst preußische Traditionen, um Ängste vor (zu viel) Inflation zu nehmen. Alle schönen Worte in der Bild-Zeitung und anderswo ändern nichts: Mit den […]

    Weiterlesen...

  • Ein Überblick über Artikel der zurückliegenden Woche: „TBTF“, schwache Makrodaten, Dauerbrenner Verschuldung, Draghi in der Bildzeitung, Parallelen zu Herbst 2007 und mehr… 1250 Tage nach der Lehman-Pleite – unter dem Titel „Choosing […]

    Newsletter KW12/12

    Ein Überblick über Artikel der zurückliegenden Woche: „TBTF“, schwache Makrodaten, Dauerbrenner Verschuldung, Draghi in der Bildzeitung, Parallelen zu Herbst 2007 und mehr… 1250 Tage nach der Lehman-Pleite – unter dem Titel „Choosing […]

    Weiterlesen...

  • „Choosing the Road to Prosperity“ – unter diesem Titel befasst sich der Vize-Präsident der Fed von Dallas in ihrem jüngsten Jahresbericht mit der Finanzkrise. Harvey Rosenblum fragt, ob die Ursachen hierfür ausgemerzt […]

    TBTF – „Too big to fail“

    „Choosing the Road to Prosperity“ – unter diesem Titel befasst sich der Vize-Präsident der Fed von Dallas in ihrem jüngsten Jahresbericht mit der Finanzkrise. Harvey Rosenblum fragt, ob die Ursachen hierfür ausgemerzt […]

    Weiterlesen...

  • Gestern früh brachen die europäischen Aktienkurse auf breiter Front ein. Als Anlass wurde die Veröffentlichung von schwachen Fertigungsdaten aus China und Europa angegeben. Der Abwärtstrend der Privatwirtschaft der Eurozone hat sich im […]

    Makrodaten zeigen Tempoverlust

    Gestern früh brachen die europäischen Aktienkurse auf breiter Front ein. Als Anlass wurde die Veröffentlichung von schwachen Fertigungsdaten aus China und Europa angegeben. Der Abwärtstrend der Privatwirtschaft der Eurozone hat sich im […]

    Weiterlesen...

  • In der Bildzeitung zieht EZB-Chef Draghi ein positives Resümee der LTROs der EZB: „Das Schlimmste ist vorüber, aber es gibt auch noch Risiken. Die Lage stabilisiert sich. Die wichtigen Kennzahlen der Euro-Zone, […]

    LTRO: Erfolg oder nicht?

    In der Bildzeitung zieht EZB-Chef Draghi ein positives Resümee der LTROs der EZB: „Das Schlimmste ist vorüber, aber es gibt auch noch Risiken. Die Lage stabilisiert sich. Die wichtigen Kennzahlen der Euro-Zone, […]

    Weiterlesen...

  • Nein, hier geht es nicht um Musik. Und wenn, dann wäre es ein sehr schrilles Stück… Teilt man die Schulden einer Volkswirtschaft, in diesem Falle der USA, nach den Sektoren „Haushalte“, „Staat“ […]

    US-Schulden-Komposition

    Nein, hier geht es nicht um Musik. Und wenn, dann wäre es ein sehr schrilles Stück… Teilt man die Schulden einer Volkswirtschaft, in diesem Falle der USA, nach den Sektoren „Haushalte“, „Staat“ […]

    Weiterlesen...

  • …zwischen Google und Apple: Der Kursverlauf von Google bis November 2007 ähnelt dem jetzigen von Apple, insbesondere, was die jüngsten drei Monate angeht (Chartquelle aus Big Picture). Die Aktie von Apple hat […]

    Interessante Parallele…

    …zwischen Google und Apple: Der Kursverlauf von Google bis November 2007 ähnelt dem jetzigen von Apple, insbesondere, was die jüngsten drei Monate angeht (Chartquelle aus Big Picture). Die Aktie von Apple hat […]

    Weiterlesen...

  • Die europäische Schuldenkrise scheint überwunden, jedenfalls ist das das Signal der Finanzmärkte. Der S&P 500 notiert mittlerweile über seinem Jahreshoch aus 2011, der DAX hängt etwas nach und liegt noch 5% unter […]

    Europhorie

    Die europäische Schuldenkrise scheint überwunden, jedenfalls ist das das Signal der Finanzmärkte. Der S&P 500 notiert mittlerweile über seinem Jahreshoch aus 2011, der DAX hängt etwas nach und liegt noch 5% unter […]

    Weiterlesen...

  • Unter diesem Titel stellt Prof. H.-W. Sinn, ifo-Institut, unter Bezug auf die neuesten Eurostat-Zahlen zur Entwicklung des Preisindexes der selbst erzeugten Waren (BIP-Deflator) fest: In den meisten Euro-Krisenländern gibt es keinerlei Tendenz […]

    Die Preise senken!

    Unter diesem Titel stellt Prof. H.-W. Sinn, ifo-Institut, unter Bezug auf die neuesten Eurostat-Zahlen zur Entwicklung des Preisindexes der selbst erzeugten Waren (BIP-Deflator) fest: In den meisten Euro-Krisenländern gibt es keinerlei Tendenz […]

    Weiterlesen...