Auftrags-Minus bei der deutschen Elektroindustrie

Erstmals sei eineinhalb Jahren verzeichnet die deutsche Elektroindustrie einen Auftragsrückgang. Die Bestellungen lagen im Juni dieses Jahres acht Prozent unter dem Vorjahreswert. Im Juni vergangenen Jahres hatte das Bestellwachstum mit plus von 42 Prozent einen Höchstwert erreicht.

Aus dem Inland kamen im Juni 2011 im Jahresvergleich drei Prozent weniger Bestellungen, aus dem Ausland zwölf Prozent. In den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres übertrafen die Auftragseingänge den Vorjahresstand um 17 Prozent, wobei die Inlandsbestellungen auf plus 24, die Auslandsbestellungen auf plus zehn Prozent kamen.

Der Umsatz mit elektrotechnischen und elektronischen Produkten und Systemen stagnierte im Juni auf dem Vorjahresniveau. Der Inlandsumsatz ging um ein halbes Prozent zurück, der Auslandsumsatz stieg um knapp ein Prozent. Von Januar bis Juni 2011 stieg der Umsatz um elf Prozent gegenüber dem Vorjahr, der Inlandsumsatz kam auf plus zehn, der Auslandsumsatz auf plus zwölf Prozent.

Die Erwartungen für die kommenden sechs Monate haben sich bei den Unternehmen der Branche abgeschwächt. Der Saldo aus positiven und negativen Beurteilungen fiel von 18 auf sechs Prozent.

ZVEI-Chefvolkswirt Dr. Andreas Gontermann resümiert: „Nach den vielen starken Monaten laufen die Nachholeffekte nun mehr und mehr aus“. Zudem merkt er an: „Offenbar auch vor dem Hintergrund der weltweit ungelösten Schuldenprobleme ist das Geschäftsklima in der deutschen Elektroindustrie im Juli dieses Jahres zum dritten Mal in Folge gesunken.“

Die deutsche Elektroindustrie ist mit 820.000 Beschäftigten die zweitgrößte deutsche Industriebranche.

(Nach einer Pressemitteilung des ZVEI)

Anmerkung: Vor drei Monaten hörte man von den fertigungsnahen Branchen in Deutschland noch überall die Feststellung: „Im Vorjahr war das weltweite Wachstum außergewöhnlich hoch. Die Branche wird auf stabilem Niveau weiter wachsen.” Siehe z.B. Robotik und Automation – starke Entwicklung oder Productronic – Ende der Bergfahrt nicht in Sicht oder Starke Elektronik in 2011 über Vorkrisenniveau

Das könnte Sie auch interessieren:

GD Star Rating
loading...
Schlagwörter: